Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Projekte / Kurznachrichten aus der weltweiten Missionsarbeit von Freundes-Dienst / Missionsschrift Nr. 236 / Radiosendungen

Radiosendungen

Radiosendungen: so geht’s weiter

Da RTL Radio seinen Mittelwellen-Sender auf Ende Jahr abschalten muss, endet auch die Ausstrahlung unserer Radiosendungen über Mittelwelle. In den letzten Wochen haben uns viele Hörer geschrieben oder telefoniert und dies sehr bedauert. Auch wir bedauern dies. RTL hat allerdings keine Wahl, denn der Staat Luxemburg verlangt die Abschaltung. Wir haben nach anderen Möglichkeiten zum Senden über Mittelwelle gesucht, doch es gibt leider keine. Wir danken dem HERRN für die 56 Jahre segensreicher Sendungen über Radio Luxemburg – eine Gnade Gottes!

Ebenfalls eine Gnade Gottes ist es, dass Radio Freundes-Dienst heute weltweit, rund um die Uhr und in bester Qualität gehört werden kann – über Satellit Astra, Webradio, Internet, App und Telefon. Auch unsere sehr beliebten Sendungen «Licht + Leben» können Sie weiterhin hören – direkt bei Radio Freundes-Dienst.

Zum einfachen und regelmässigen Hören empfehlen wir Ihnen:

über Satellit Astra: unabhängig von Ihrem Wohnort haben Sie mit einer Satelliten-Schüssel, die sie einmal installieren müssen, und dem Empfänger besten und zuverlässigen Empfang. Die Anfangskosten sind etwas höher, aber es entstehen keine monatlichen Kosten. Sie können allerdings nur in jenen Zimmern hören, wohin Sie auch ein Kabel verlegen lassen.

über Internet-Radio: Wenn an Ihrem Wohnort Internet verfügbar ist, entstehen meistens keine Anfangskosten. Aber Ihr Telefonanbieter berechnet Ihnen monatliche Abo-Gebühren fürs Internet. Mit einem günstigen WLAN-Gerät können Sie dafür im ganzen Haus ohne Kabel Radio Freundes-Dienst hören. Sie benötigen einzig ein spezielles Internet-Radiogerät. Diese sind bei Discountern preisgünstig erhältlich.

Ganz herzlich danken wir allen Freunden, die diesen Missionsdienst mittragen und unterstützen. Trotz des Wegfalls der MW-Sendungen haben wir hohe Sendekosten zu tragen (z.B. Satellit). Wir vertrauen dem HERRN, dass Er weiter hilft!


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.