Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Projekte / Kurznachrichten aus der weltweiten Missionsarbeit von Freundes-Dienst / Missionsschrift Nr. 238 / Kuba / Zentralamerika

Kuba / Zentralamerika

Aufbruch zum Leben

Mit grosser Dankbarkeit staunen wir über Gottes herrliches Wirken durch die Schriftenmission in Kuba. Hunderte Menschen übergeben ihr Leben dem Herrn Jesus Christus. Glaubensgeschwister aus den verschiedenen Hausversammlungen und Gemeinden verkündigen die Frohe Botschaft mit FD-Traktaten. Zwar gibt es noch immer verschiedene Hindernisse in Kuba, aber durch Gottes Gnade können Traktate auf Strassen und Plätzen und sogar in Spitälern und Gefängnissen verteilt werden. Alle Neubekehrten werden betreut und im neuen Leben mit Christus angeleitet und weitergeführt und finden eine geistliche Heimat in einer biblischen Gemeinde. Mit brennenden Herzen, großem  Eifer und verantwortungsvoller Sorgfalt werden die Traktate verbreitet. Leider können momentan bei weitem nicht so viele Traktate zur Verfügung gestellt werden, wie unsere Glaubensgeschwister wünschen und verteilen könnten. Der Import von christlichen Schriften nach Kuba ist noch äusserst schwierig und kaum möglich. Die Herstellung in Kuba selber ist zwar möglich, aber bedeutend teurer. Bitte betet mit uns um des HERRN Leitung und auch die nötigen Mittel, damit dieses Land, welches jahrzehntelang unter der Gottlosigkeit des kommunistischen Regimes leiden musste, mit dem Wasser des Lebens versorgt werden kann.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.