Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Traktate / Ein neuer Anfang / Bist Du von neuem geboren?

zurück zur Übersicht

Bist Du von neuem geboren?

Neu anfangen - Wäre das nicht toll? Das ist wirklich möglich! Alle Schuld los werden, alles Versagen... - Jesus Christus macht alles neu - auch Dich. Lies, wie das geht.

BILD
(Zum Vergrößern Bild anklicken)
Artikelnummer:
71
Preis:
gratis
Bestellmenge:
Stückzahl wird jeweils auf die nächsten 10er aufgerundet.

Tragen Sie bitte die gewünschte Stückzahl je Sprache ein:

deutsch:
französisch:
italienisch:
ukrainisch:

Ausführliche Details

Die meisten Menschen fragen nach dem Sinn des Lebens. Viele suchen eine Antwort in Philosophien und fernöstlichen Religio­nen. Doch auch die Lehre der Seelenwanderung (Reinkarnation) gibt dem zweifelnden Menschen keine Erlösung und Sicherheit. Keine Religion löst die Probleme, weil diese in uns selbst liegen. Auch viele Diskussionen ändern unser Leben nicht.
Es gibt nur einen Weg der Erlösung:

Jesus Christus, der Sohn Gottes, spricht: «Wenn jemand nicht von neuem geboren wird, so kann er das Reich Gottes nicht sehen!» (Joh. 3,3)

Auch Du musst von neuem geboren sein, sonst gehst Du ewig verloren.

Der Herr Jesus Christus ist die Lö­sung aller Deiner Probleme. Du darfst zu Ihm kommen, so wie Du bist. Er schenkt Dir ein wirklich neues Leben. Hast Du dies schon erlebt?

Bist Du von neuem geboren?

Wer von neuem geboren ist, der ist im Herrn Jesus Christus ein neuer Mensch. Die Bibel sagt: «Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden!» (2. Kor. 5,17)
Ist in Deinem Leben wirklich schon alles neu geworden? Lebst Du in Gemeinschaft mit Gott? Kann der Herr Je­sus Christus über Dein Tun und Lassen völlig bestimmen? Gott sagt: «Das Dichten und Trachten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend auf.» (1. Mose 8,21) «Aus dem Herzen kommen böse Gedanken, Mord, Ehe­bruch, Unzucht, Diebstahl, falsche Zeugnisse, Lästerungen. Das ist’s, was den Menschen verunreinigt.» (Matth. 15,19-20) 

Das mensch­liche Herz ist von Natur aus böse. «Es ist keiner gerecht, auch nicht einer.» (Röm. 3,10) Alle Besserungsversuche des Menschen sind auf die Dauer erfolglos, weil das Böse zutiefst im Herzen schlummert. Darum ruft auch Dir unser Herr Jesus Christus zu: «Wenn jemand nicht von neuem geboren wird, so kann er das Reich Gottes nicht sehen!» (Joh. 3,3)

Auch Du musst von neuem geboren werden, sonst liegt wegen Deiner Sünde der Zorn Gottes ewig auf Dir. Du magst wie einst Nikodemus fra­gen: «Wie kann das geschehen?» (Joh. 3,9)

Die Bibel zeigt uns klar den Weg zur Neugeburt und stellt drei Bedingungen dazu:

1.Das Bekennen aller Sünden. – «Sie sollen ihre Sünde bekennen.» (4. Mose 5,7) Schäme Dich nicht zu bekennen, wo Du gesündigt hast. Die Bibel sagt: «Wenn wir unsere Sünden bekennen, so ist Er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit.» (1. Joh.1,9) Und weiter: «Bekennt einander eure Sünden.» (Jak. 5,16) Habe die Demut dazu, und Du wirst die Gnade Gottes erleben. (vgl. 1.Petr.5,5-6)

2.Der Glaube an die Erlösung durch das Blut Jesu Christi. – Petrus rief den Sündern zu, die aufrichtig bereuten: «Tut Buße, und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden; so werdet ihr die Gabe des Heiligen Geistes empfangen.» (Apg. 2,38) Nur wer sich des schweren Ausmaßes seiner eigenen Sünde, welche die ewige Verdammnis zur Folge hat, bewusst ist, kann wirkliche Reue empfinden. Nie­mand kann seine Sünde gegen Gott und die Mitmenschen ungeschehen machen. Aber wir alle, auch Du kannst mit Deiner Sündenlast zum ge­kreuzigten Sohn Gottes kommen. Ohne diesen Schritt zum Kreuz erlebst Du die Neugeburt nicht. Die Bibel sagt: «Das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verloren gehen; uns aber, die wir gerettet werden, ist es eine Gotteskraft.» (1. Kor. 1,18) Darum widersetze Dich nicht dem gekreuzigten und von den Toten auferstandenen Sohn Gottes, sondern «glaube an den Herrn Jesus Christus.» (Apg. 16,31) «Es ist in keinem andern das Heil; denn es ist kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, in dem wir gerettet werden sollen.» (Apg. 4,12)
Komme im Glauben zum Herrn Jesus Christus, bekenne Deinem Erlöser auf den Knien im Gebet Deine Sünden und lass Dich durch Sein Blut von aller Sünde reinigen. Der Sohn Gottes ist auch für Dich am Kreuz ge­storben und hat eine vollkommene, ewig gültige Erlösung vollbracht. Der Glaube an Ihn wird bezeugt durch die bibli­sche Taufe.

3. Übergib Dein Leben ganz Deinem himmlischen Erlöser.«Ihr seid teuer erkauft; darum verherrlicht Gott in eurem Leib und in eurem Geist, die Gott gehören.» (1. Kor. 6,20) Der Herr Jesus Christus hat auch Dich mit Seinem Leben, mit Sei­nem Blut teuer erkauft. Darum stelle Dich täglich in völliger Liebe unter Seine Königsherrschaft. Dann kannst Du mit vielen Glaubensgeschwistern be­zeugen: «Ich lebe, aber nicht mehr ich selbst, sondern Christus lebt in mir.» (Gal. 2,20) Jesus Christus «ist deshalb für alle gestorben, damit die, welche leben, nicht mehr für sich selbst leben, sondern für den, der für sie gestorben und auferstanden ist.» (2. Kor. 5,15) Wenn Du Dein Leben ganz dem Sohn Gottes übergibst, wirst Du die Gabe des Heiligen Geistes empfan­gen, der Dein Herz völlig umwandelt. Du bist eine neue Schöpfung. Das neue Leben in Jesus Christus hat begon­nen. Du bist befreit vom Egoismus. Jesus Chri­stus ist nun Dein Mittelpunkt. Du brauchst Deine Mitmenschen nicht mehr zu hassen, sondern die Liebe Gottes, ausgegossen durch den Hei­ligen Geist, erfüllt Dich. Angst und Sünde belasten nicht mehr Dein Le­ben, sondern Du hast empfangen den Geist der Kraft und der Liebe und der Weisheit. Himmlische Freude wird Dein Herz erfüllen. Nichts mehr auf dieser Erde kann Dir diese Freude rauben. Und einst in der Ewigkeit wirst Du die Herrlichkeit Gottes sehen.

Zögere nicht, gehe auf Deine Knie und übergib Dein Leben vorbehaltlos dem Herrn Jesus Christus. Gott wird Dir mit der Gabe des Heiligen Geistes sofort antworten.
Gebet: «Herr Jesus Christus, ich danke Dir für die Erlösung durch Dein am Kreuz vergossenes Blut. Reinige mich von aller Sünde. Ich übergebe Dir mein Leben ganz. HERR, ich danke Dir für das neue Leben im Heiligen Geist. Amen.»
 

Sprache: deutsch

(1)

Sprache: französisch

(2)

Sprache: italienisch

(3)

Sprache: ukrainisch

(31)

Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.