Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Traktate / Lebenshilfe und Seelsorge / Notruf

zurück zur Übersicht

Notruf

Hilfe, auf die Sie zählen können - ein Anruf genügt. Ihr Problem ist ausweglos? Mit dieser Notruf-Nummer finden Sie die Lösung. Rufen Sie jetzt an! ::Psalm 50,15::

BILD
(Zum Vergrößern Bild anklicken)
Artikelnummer:
101
Preis:
gratis
Bestellmenge:
Stückzahl wird jeweils auf die nächsten 10er aufgerundet

Tragen Sie bitte die gewünschte Stückzahl je Sprache ein:

deutsch:
französisch:
italienisch:
holländisch:
ungarisch:

Ausführliche Details

Jedermann kennt sie – die Notrufnummern. Sie sind meist einfach und kurz und bleiben gut im Gedächtnis. Wer in der Not eine Notrufnummer wählt, erwartet schnelle und konkrete Hilfe. Schon viele Leben konnten so gerettet werden.
Noch viel mehr Menschen kommen in Notfälle ganz anderer Art – in Lebensnöte. Und dabei stellt man sich die bange Frage: «Was soll ich bloß tun?»

Die Gründe dafür sind ganz verschieden: eine zerrüttete Familie, Probleme am Arbeitsplatz, schwierige Entscheidungen, Arbeitslosigkeit, die persönliche Situation, die auswegslos erscheint, schwere Enttäuschungen, keine Kraft mehr, ausgebrannt sein, Einsamkeit, Lebensmüdigkeit.

«Was soll ich bloß tun? Gibt es denn einen Ausweg? Was ist noch der Sinn meines Lebens?» – Wie gut wäre es da, auch für eine solche Not eine Notrufnummer zu haben – jemanden zu haben, dem man alles sagen könnte, was einem beschäftigt, aber der auch helfen und aus aller Not herausreißen könnte!

Ein solcher Notruf ist möglich! Es gibt jemanden, an den Sie sich in jeder Lebenslage, mit jeder Not und allen Problemen wenden können, der Sie versteht, Sie liebt und Ihnen helfen kann! Es ist Jesus Christus, der Sohn Gottes!
Er ist in diese Welt gekommen, um den Menschen zu dienen und sie aufzurichten. (vgl. Mark. 10,42)  Er hat Kranke geheilt, Traurigen große Freude geschenkt und Verzweifelte mit Mut erfüllt. Seine Liebe ging so weit, dass Er sich selber gegeben hat: Am Kreuz von Golgatha ist Er, der ohne Sünde war, gestorben, damit wir die Versöhnung mit Gott empfangen. (vgl. 1. Joh. 4,10)  Der Lohn der Sünde nämlich ist der Tod. Dies sagt uns die Bibel. (Röm. 6,23)  Unsere Sünde trennt uns vom lebendigen Gott. Doch Gott will nicht unser Verderben. Nein, Er will uns Leben, Frieden und Freude schenken.

Jesus Christus ist stellvertretend für Sie und mich gestorben, damit wir leben können. Aber der Sohn Gottes ist nicht tot geblieben. Er ist am dritten Tag auferstanden und lebt! Wer an den Herrn Jesus Christus glaubt, Ihm alle Sünden bekennt und Ihm sein Leben übergibt, der empfängt die Neugeburt und durch den Heiligen Geist die Gewissheit, dass er ein Kind Gottes ist. (vgl. Röm. 8,14-16)  Ein neues Leben beginnt: geprägt von göttlichem Frieden, erfüllt mit echter Freude, erlöst und befreit. Und Gott schenkt uns noch mehr: «Die Gnadengabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn.» (Röm. 6,23)  Was für eine Zukunft! Das ewige Leben bei Gott in der himmlischen Herrlichkeit!

Das Angebot gilt! Wir dürfen in tiefe Gemeinschaft mit Gott treten und Ihm alles sagen, was uns bedrückt. Er lädt uns ein:
«Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, und du sollst mich preisen.» (Psalm 50,15)

Rufen Sie den Herrn Jesus Christus an, was auch Ihre Not sein mag. Er will Sie nicht nur von der Macht der Sünde befreien, sondern Ihnen auch in Ihrer schwierigen Situation zeigen, dass Er der allmächtige Gott ist und sich in Liebe um Sie kümmert.
im Gebet dürfen Sie Ihm alle Ihre Nöte sagen, selbst wenn Sie keinen Ausweg mehr sehen. Das Leben hat einen Sinn, und Ihre Probleme haben eine Lösung, denn unser Herr Jesus Christus liebt Sie. Gott hilft nicht immer so, wie wir es uns vorstellen, aber Er hilft ganz gewiss! Er lässt Seine Kinder nicht im Stich. Wer dies erlebt, der kann nicht anders, als den HERRN zu preisen und anzubeten.
Wie steht es mit Ihrer Beziehung zu Gott? Vertrauen Sie Ihm in jeder Lebenslage? Das Wort der Bibel gilt Ihnen persönlich. Gott sagt Ihnen: «Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, und du sollst mich preisen.» ((Psalm 50,15)

Rufen Sie den Herrn Jesus Christus im Gebet gerade jetzt an und übergeben Sie Ihm Ihr Leben vorbehaltlos. Er will Sie erretten, Ihnen Frieden, Freude und das ewige Leben schenken und Ihnen jeden Tag in allen Nöten beistehen. Auf Seine Hilfe können wir zählen! Für Gott ist nichts unmöglich! (vgl. Luk. 1,37)

Beten Sie folgendes Gebet: «Herr Jesus Christus, ich danke Dir, dass Du mich kennst und liebst. Ich preise Dich, das ich mit all meinen Sorgen und Problemen zu Dir kommen darf und Du mich erretten willst. HERR, Du hast durch Dein Sterben am Kreuz eine vollkommene Erlösung vollbracht. Bitte reinige mich von allen Sünden (...) und schenke mir das neue Leben in tiefer Gemeinschaft mit Dir. Ich übergebe Dir mein Leben vorbehaltlos. Ich lobe Dich, dass für Dich nichts unmöglich ist. Danke für Deine Gnade, dass Du mich annimmst und mir beistehst. Amen.»

Wenn Sie seelsorgerliche Fragen haben oder Gebetshilfe wünschen, können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Gerne beten wir für Sie.

Sprache: deutsch

(1)

Sprache: französisch

(2)

Sprache: italienisch

(3)

Sprache: holländisch

(6)

Sprache: ungarisch

(25)

Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.