Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Traktate / Liebe und Beziehung / Ein Geschenk für Sie!

zurück zur Übersicht

Ein Geschenk für Sie!

Auf Geschenke freuen wir uns fast alle. Ein großes Geschenk ist für Sie bereit! Das Geschenk fürs Leben. Greifen Sie zu - lassen Sie sich jetzt beschenken!

BILD
(Zum Vergrößern Bild anklicken)
Artikelnummer:
105
Preis:
gratis
Bestellmenge:
Stückzahl wird jeweils auf die nächsten 10er aufgerundet

Tragen Sie bitte die gewünschte Stückzahl je Sprache ein:

deutsch:
französisch:
italienisch:
holländisch:
rumänisch:

Ausführliche Details

Viele Menschen träumen davon, das große Los zu ziehen oder bei einem Wettbewerb, im Lotto oder Totto die Höchstsumme zu gewinnen. Man denkt sich, dass ein solcher Gewinn das Leben völlig verändern würde und dass einem die Welt zu Füßen liege.

Womöglich beschäftigen Sie aber ganz andere Dinge. Sie wälzen Probleme, leiden unter Angst und Depressionen, sehen nicht mehr weiter. «Wenn ich doch nur aus dieser schwierigen Situation heraustreten könnte», wünschen Sie sich.

Vielleicht sind Sie eher optimistisch und sehen das Leben weniger düster. Und doch macht Ihnen so einiges zu schaffen, Sie schleppen Sorgen mit sich.

Lieber Leser, liebe Leserin, wo Sie auch sind, in welcher Situation Sie sich auch befinden:


Ein großes Geschenk
ist für Sie bereit!


Ein Geschenk, das Ihr Leben grundlegend verändern wird.

Die Ursache von Angst und Depressionen, von Niedergeschlagenheit und Sorgen, aber auch die Ursache von Streit, Hass, Krieg und Elend liegt im Getrenntsein des Menschen von Gott, seinem Schöpfer. Der Mensch will selber über sein Leben bestimmen und fragt nicht nach Gottes Willen. Er stellt Gottes Ordnungen auf den Kopf und dreht nur egoistisch um sich selber. Das ist Sünde. Jeder Mensch ist ein Sünder, so sagt es die Bibel: «Sie sind allesamt Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie bei Gott haben sollten.» (Röm. 3,23)

Auch wenn jemand noch so vorbildlich lebt, aus sich selber findet man keine Erlösung von der Schuld. Sich selber erlösen zu wollen (z.B. durch gute Werke, innere Versenkung, kosmische Harmonie usw.) ist, wie wenn ein Ertrinkender sich an den eigenen Haaren aus dem Wasser ziehen wollte. Er müsste jämmerlich scheitern. Die Sünde trennt den Menschen vom lebendigen Gott, stürzt ihn in Angst und Not und führt ins ewige Verderben.

Aber Gott will, dass wir Menschen gerettet werden. Was wir aus uns selber nicht können, das hat Gott getan. Er sandte Seinen Sohn, Jesus Christus, in diese Welt, um uns zu erlösen. Jesus Christus hat die Sünden der Menschen auf sich genommen und hat die Strafe, den Tod, an unserer Stelle getragen. Aus Liebe zu uns hat Er am Kreuz Sein Leben gelassen. «Die Strafe liegt auf ihm, damit wir Frieden hätten, und durch seine Wunden sind wir geheilt. Wir alle gingen in die Irre wie Schafe, ein jeder sah auf seinen Weg. Aber der HERR warf unser aller Sünde auf ihn.» (Jes. 53, 5-6)

Jesus Christus ist auferstanden. Er lebt! Wer an Ihn glaubt, dem schenkt Er ein neues Leben. Der Sohn Gottes befreit uns von aller Sündenlast, allem Egoismus und auch von Angst und Depressionen. In Ihm dürfen wir tiefe Gemeinschaft mit Gott haben. Jesus Christus schenkt uns große Freude, inneren Frieden und feste Hoffnung, denn Er schenkt uns das Bürgerrecht im Himmel. (vgl. Phil. 3,20)  «Der Lohn der Sünde ist der Tod; die Gabe Gottes aber ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserm Herrn.» (Röm. 6,23)

Dieses große Geschenk Gottes ist auch für Sie bereit. Er stellt Ihnen aber frei, ob Sie es annehmen wollen oder nicht. Weisen Sie Gottes Gnadengeschenk nicht zurück, sondern nehmen Sie es dankbar an. Beten Sie zum Herrn Jesus Christus und bekennen Sie Ihm alle Ihre Sünden. Übergeben Sie Ihr Leben vorbehaltlos Ihrem Erlöser und vertrauen Sie Ihm ganz. Jesus Christus liebt Sie! Er wird Ihnen auch in Ihren gegenwärtigen Problemen helfen. Nehmen Sie dieses größte Geschenk gerade jetzt an! Dies wird Ihr Leben völlig verändern.

Als Kind Gottes danken Sie täglich Ihrem Heiland für Seine Erlösungstat. Schauen Sie weg von den Umständen und hin zu Ihm. Er lässt die Seinen nicht im Stich! Gott verspricht uns: «Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir; sei nicht ängstlich, denn ich bin dein Gott. Ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich halte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit!» (Jes. 41,10)

Lesen Sie täglich in der Bibel, und Sie erleben, wie Freude, Ruhe und Zuversicht in Ihr Herz einzieht. Unser Herr Jesus Christus hat Sie mit neuem, ewigem Leben beschenkt:
«Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.» (Eph. 2,8)

Haben Sie diese Gabe, dieses große Geschenk Gottes, schon angenommen? – Wenn nicht, dann tun Sie es jetzt. Plötzlich könnte es zu spät sein. Legen Sie dem Herrn Jesus Christus Ihr Leben hin und beten Sie:
«Herr Jesus Christus, ich danke Dir, dass Du mich liebst und mir das große Geschenk der Erlösung und des neuen Lebens in Gemeinschaft mit Dir schenkst. Ich bekenne Dir meine Sünden (...) und übergebe Dir mein Leben ganz. Bitte wasche mich rein von aller Schuld. Ich danke Dir, dass Du mir das Bürgerrecht im Himmel, die Gewissheit des ewigen Lebens gibst. HERR, Du weißt auch, was mich bedrückt (…). Bitte hilf mir. Lass mich Dir vertrauen und fröhlich sein in Dir. Amen.»

Wenn Sie seelsorgerliche Fragen haben oder Gebetshilfe wünschen, können Sie sich vertraulich an uns wenden. Gerne beten wir für Sie. Der HERR segne Sie.

Sprache: deutsch

(1)

Sprache: französisch

(2)

Sprache: italienisch

(3)

Sprache: holländisch

(6)

Sprache: rumänisch

(24)

Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.