Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Traktate / Perspektiven / Großer Lohn

zurück zur Übersicht

Großer Lohn

Viele sehnen sich nach einem größeren Lohn - Sie sich auch? Sie können noch heute einen großen Lohn bekommen.

BILD
(Zum Vergrößern Bild anklicken)
Artikelnummer:
62
Preis:
gratis
Bestellmenge:
Stückzahl wird jeweils auf die nächsten 10er aufgerundet

Tragen Sie bitte die gewünschte Stückzahl je Sprache ein:

deutsch:

Ausführliche Details

Für Viele ist die Höhe des Gehaltes wichtig. Man möchte einen möglichst
großen Lohn erhalten. Es gibt aber nicht nur Lohn in Form von Geld, sondern beispielsweise auch in Form von Anerkennung, Ehre usw. Von einem
ganz besonderen Lohn berichtet die Bibel. Gott selber hat für uns diesen großen Lohn bereit:
«Das Gesetz des HERRN ist vollkommen und erquickt die Seele. Das Zeugnis des HERRN ist zuverlässig und macht die Unverständigen weise. Die Befehle des HERRN sind richtig und erfreuen das Herz. Die Gebote des HERRN sind lauter und erleuchten die Augen. Die Furcht des HERRN ist rein und bleibt ewiglich. Die Bestimmungen des HERRN sind Wahrheit, allesamt gerecht… und wer sie befolgt, empfängt großen Lohn.» (Psalm 19,8-12) 

Der große Lohn, von dem hier geschrieben steht, ist viel mehr als ein hohes Gehalt. Gott verheißt uns Lohn vom Himmel, Segen in Fülle. Was gibt es Größeres, als dass Gott selber uns mit Seinem Segen beschenkt? Auch für Sie hat der allmächtige Gott großen Lohn bereit! Gerade heute!

Viele Menschen gehen dieses Segens aus Unwissenheit oder Gleichgültigkeit verlustig. Und sie versinken in Problemen und Nöten. Doch Gott will nicht, dass es uns schlecht geht, sondern: «Ich weiß, was für Gedanken ich über euch habe, spricht der HERR: Gedanken des Friedens und nicht des Leides.» (Jer. 29,11)  Auch Sie können dies heute ganz persönlich erleben.

Die Voraussetzung, damit wir den großen Lohn Gottes empfangen, ist, dass wir mit Gott im Reinen sind. Doch die Sünde trennt uns vom heiligen Gott. Und «der Lohn der Sünde ist der Tod,» (Röm. 6,23)  die ewige Verdammnis. Sünden können nicht ungeschehen gemacht werden. Ein sündiger Mensch kann vor Gott nicht bestehen und geht verloren. Aber der lebendige Gott liebt uns und hat Gedanken des Friedens über uns. Darum hat Er Seinen Sohn Jesus Christus in die Welt gesandt. Der Herr Jesus Christus ist als Unschuldiger am Kreuz gestorben und hat die Strafe für unsere Sünde, den Tod und die Gottverlassenheit, auf sich genommen. Wer dem Sohn Gottes seine Sünden bekennt und an Ihn glaubt, der empfängt Vergebung und Befreiung. «Das Blut Jesu Christi, seines Sohnes, reinigt uns von aller Sünde.» (1. Joh. 1,7)

Wie steht es in Ihrem Leben? – Nehmen Sie dankend Seine Erlösung an. Vielleicht können Sie dies mit Ihrem Verstand nicht begreifen, aber Sie können es erleben. Übergeben Sie Ihr Leben dem Herrn Jesus Christus, und Gottes Friede wird Ihr Herz erfüllen. Sie werden von neuem geboren: «Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, alles ist neu geworden.» (2. Kor. 5,17)  Gott schenkt Ihnen durch den Heiligen Geist die Gewissheit der Vergebung. Und «die Gabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserm Herrn.» (Röm. 6,23)  Möchten auch Sie diese herrliche Erfahrung machen?

Wer sich von ganzem Herzen zum Herrn Jesus Christus bekehrt, empfängt großen Lohn: Der Heilige Geist «gibt Zeugnis unserem Geist, dass wir Gottes Kinder sind.» (Röm. 8,16) 

Durch das Lesen der Bibel, des Wortes Gottes, lernen wir unseren Erlöser besser kennen. Wir sehen Seine Liebe und Fürsorge, Seine Gnade und Treue – und erleben diese auch im Alltag. Beim Bibellesen zeigt uns Gott Seinen Willen und segnet uns reich. Lassen Sie sich vom HERRN beschenken und lesen Sie täglich in der Bibel!

«Das Gesetz des HERRN ist vollkommen und erquickt die Seele...» Ps. 19,8-12)  Glauben Sie an die Vollkommenheit des Wortes Gottes oder zweifeln Sie daran? Wer die Bibel im richtigen Geist liest und sich dazu auch genügend Zeit nimmt, der wird gestärkt und erquickt. Aller psychische Druck weicht. Jesus Christus macht uns völlig frei. Welch großer Lohn!

«Das Zeugnis des HERRN ist zuverlässig und macht die Unverständigen weise…» (Ps. 19,8-12)  Die Bibel zeigt uns an vielen Beispielen, wie der HERR die Seinen wunderbar führt. Wenn wir das Wort Gottes lesen und nicht zweifeln, schenkt uns Gott Weisheit. Welch großer Lohn!

«Die Befehle des HERRN sind richtig und erfreuen das Herz...» (Ps. 19,8-12)  Ist Ihr Herz traurig und bedrückt? Lesen Sie das Wort Gottes und fragen Sie den HERRN nach Seinem Willen! Wer bereit ist, Gottes Wege zu gehen, dessen Herz wird hoch erfreut. Welch großer Lohn!

«Die Gebote des HERRN sind lauter und erleuchten die Augen…» (Ps. 19, 8-12) «Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der HERR von dir fordert: Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott.» (Micha 6,8)  Wer Gottes Willen zu befolgen bereit ist, hat erleuchtete Augen für den richtigen Weg und eine freudige Ausstrahlung. Welch großer Lohn!

«Die Bestimmungen des HERRN sind Wahrheit… wer sie befolgt, empfängt großen Lohn.» (Ps. 19,8-12)  Bitte zögern Sie nicht! Übergeben Sie Ihr Leben ganz dem Herrn Jesus Christus und lesen Sie in der Bibel, dem Wort Gottes. Gott liebt Sie und will Sie segnen. Auch Sie werden großen Lohn empfangen!

Werden Sie stille und beten Sie: «Herr Jesus Christus, ich danke Dir für Deine Liebe. Du hast am Kreuz Dein Blut auch für mich vergossen. Bitte reinige mich von allen Sünden. Ich übergebe Dir mein Leben völlig. Amen.»

Sprache: deutsch

(1)

Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.