Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Traktate / Perspektiven / Haben Sie schon gewählt?

zurück zur Übersicht

Haben Sie schon gewählt?

Im Leben eines Menschen sind viele wichtige Entscheidungen zu treffen. Ihren Weg in die Zukunft können Sie heute wählen. Ihre Wahl ist entscheidend dafür, was Ihnen die Zukunft bringt!

BILD
(Zum Vergrößern Bild anklicken)
Artikelnummer:
49
Preis:
gratis
Bestellmenge:
Stückzahl wird jeweils auf die nächsten 10er aufgerundet

Tragen Sie bitte die gewünschte Stückzahl je Sprache ein:

deutsch:
französisch:
italienisch:
holländisch:
portugiesisch:

Ausführliche Details

Viele Menschen stehen unter großem Druck und leiden unter der nervlichen Belastung. Angst, Sorgen und Not plagen manches Herz. – Was kommt morgen? Was bringt die Zukunft?

In welcher Situation Sie auch sein mögen, Gott liebt Sie und will Sie segnen. Die Worte Jesu Christi, des Sohnes Gottes, gelten auch Ihnen: «Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich!» (Joh. 14,1-6)

Jesus sagte Seinen Jüngern, was der herrliche Plan Gottes ist: «Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen. Wenn's nicht so wäre, hätte ich dann etwa zu euch gesagt: Ich gehe hin, um einen Platz für euch vorzubereiten? Und wenn ich hingehe und euch einen Platz vorbereite, so komme ich wieder und werde euch zu mir nehmen, damit auch ihr seid, wo ich bin. Wohin ich aber gehe, wisst ihr, und ihr kennt den Weg. Thomas spricht zu ihm: Herr, wir wissen nicht, wohin du gehst; wie können wir den Weg wissen? Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich.» (Joh. 14,1-6)

Gott hat einen Plan der Liebe und des Segens für uns. Er sandte Seinen Sohn, Jesus Christus, in die Welt, um die Menschheit von aller Sünde zu erlösen. Die Sünde trennt uns von Gott und führt uns in die ewige Verdammnis. Aber aus Liebe zu uns hat Jesus Christus am Kreuz Sein Leben gelassen und uns mit Gott versöhnt. Er hat auch für Sie eine vollkommene Erlösung und einen völligen Sieg vollbracht. Der Teufel ist besiegt.
Gott hat Seinen Sohn von den Toten auferweckt. Das Grab war leer. Der Herr Jesus Christus ist leiblich auferstanden. Er ist aufgefahren in den Himmel und ist jetzt zur Rechten Gottes. – Glauben Sie das? Haben Sie die lebensverändernde Kraft Gottes schon persönlich erfahren? Haben Sie Ihr Leben dem Herrn Jesus Christus schon ausgeliefert?

Jesus sagt, was weiter geschieht:

1. «Ich gehe hin, um einen Platz für euch vorzubereiten.» Der Herr Jesus Christus ist unser Fürsprecher vor dem Himmlischen Vater. Er vertritt vor dem Thron Gottes alle, die an Ihn glauben. Dafür hat Er am Kreuz Sein Blut gegeben, um für uns einen Platz im Himmel vorzubereiten. Wer an Jesus Christus glaubt und Ihm sein Leben ausliefert, für den ist ein Platz bereit. Diese Gewissheit gibt dem Glaubenden wahre Lebensfreude und Zuversicht: «Freut euch darüber, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind.» (Luk. 10,20)  – Haben Sie diese Freude?

2. «Und wenn ich hingehe und euch einen Platz vorbereite, so komme ich wieder ...» Jesus Christus kommt bald wieder! Die Bibel zeigt uns nicht genau wann, aber sie sagt klar, was Seiner Wiederkunft vorausgeht. Vieles trifft bereits zu. – Wären Sie bereit, wenn Jesus Christus heute wiederkommen würde?

3. «Ich werde euch zu mir nehmen, damit auch ihr seid, wo ich bin», sagt der Herr Jesus. Alle Gläubigen, die schon gestorben sind, werden bei der Wiederkunft Christi auferstehen und zusammen mit denjenigen, die noch leben, entrückt werden, «dem Herrn entgegen; und so werden wir bei dem Herrn sein allezeit.» (1. Thess. 4,17)  Was gibt es Schöneres!

Trotz aufmerksamem Zuhören stellte Thomas folgende Frage: «Herr, wir wissen nicht, wohin du gehst; wie können wir den Weg wissen?» – Auch heute ist diese Frage sehr aktuell. Es gibt so viele religiöse Richtungen und Religionen. Und alle geben vor, sie allein hätten die Wahrheit. Der Herr Jesus Christus sagt nicht, diese oder jene Religion sei nun der Weg, sondern unmissverständlich erklärt Er: «Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich.»

Es gibt nur zwei Möglichkeiten:

  • Jesus Christus, den einzig richtigen Weg, annehmen und damit das ewige Leben ererben, oder
  • Jesus ablehnen, einen der vielen Irrwege wählen und dabei ewig verloren gehen.

Wofür entscheiden Sie sich?

Nur durch Jesus Christus, den Sohn Gottes, können wir zum Himmlischen Vater kommen. Nicht irgendeine Religion errettet uns. Sagen Sie nicht: jede Religion hat etwas Gutes. Der Herr Jesus Christus ist der einzig richtige Weg. Die Bibel sagt: «In keinem andern ist das Heil, denn es ist kein andrer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, in dem wir gerettet werden sollen.» (Apg. 4,12)  Auch keine Kirche, keine Gemeinschaft, keine Sekte rettet, sondern nur Jesus Christus!

Darum übergeben Sie Ihr Leben heute Ihm, dem einzigen Erlöser, Herrn und Gott.
Jesus Christus, das Licht der Welt, sieht ins Verborgene. Bekennen Sie Ihm Ihre Sünden, bringen Sie sie ans Licht. «Das Blut Jesu Christi reinigt uns von aller Sünde.» (1. Joh. 1,7)  Er schenkt Ihnen die Neugeburt. Der Heilige Geist gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie erlöst und ein Kind Gottes sind.

Wählen Sie heute den richtigen Weg, den Herrn Jesus Christus. Übergeben Sie Ihm Ihr Leben vorbehaltlos. Er kann Sie wirklich glücklich machen – gerade jetzt!

Möchten Sie mehr über Jesus erfahren? Haben Sie seelsorgerliche Fragen? Schreiben Sie uns bitte. Wir beten für Sie.

Sprache: deutsch

(1)

Sprache: französisch

(2)

Sprache: italienisch

(3)

Sprache: holländisch

(6)

Sprache: portugiesisch

(13)

Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.