Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wer wir sind / Geschichte / Meilensteine / 1990er

1990er - Neues entsteht

1990/91

Grossauflagen von Johannes-Evangelien und Neuen Testamenten (1,3 Millionen Exemplare).

1993

Ausstrahlung von Radiosendungen über osteuropäische Sender, später über "Die Stimme Russlands". In den 90er Jahren dehnt sich die Radiomission sehr aus.

In Ungarn wird als Zweigwerk die Stiftung «Baráti Misszios Alapítvány» gegründet.

1994

Beginn der FD-Telefonmission, anfänglich in der Schweiz, dann auch in Deutschland, Österreich und Ungarn.

1995

Der internationale Stiftungsrat wählt Samuel J. Schmid einstimmig zum Präsidenten der Stiftung Freundes-Dienst. Fortan leiten Vater und Sohn gemeinsam die weltweite Missionsarbeit in einem Zweierpräsidium mit gleichen Rechten und Pflichten.

1996

Das Wort Gottes wird auch übers Internet auf einer eigenen Homepage von Freundes-Dienst verbreitet. Der HERR segnet.

1998

Eröffnung des FD-Missionszentrums mit Sozialwerk, Druckerei und Gästebetrieb in Jánoshalma/Ungarn

Eröffnung des Missionszentrums in Togo/Westafrika. Den notleidenden Menschen kann nun noch besser geistliche und materielle Hilfe gebracht werden.
Bau einer Kirche und eines medizinischen Ambulatoriums.

1999

Durch Gottes Gnade und als klares Wunder kann das ehemalige

FD-Heim

in Biberstein zurückgekauft werden. Nun soll es wieder seiner eigentlichen Zweckbestimmung zugeführt werden.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.