Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2010 / September 2010 / Begreifst Du, dass Jesus wirkt?

Begreifst Du, dass Jesus wirkt?

Schaut zu und seht euch vor vor dem Sauerteig der Pharisäer!
(Markus 8,15)

Und alsbald stieg er in das Boot mit seinen Jüngern und kam in die Gegend von Dalmanuta. Und die Pharisäer kamen heraus und fingen an, mit ihm zu streiten, versuchten ihn und forderten von ihm ein Zeichen vom Himmel.  Und er seufzte in seinem Geist und sprach: Was fordert doch dieses Geschlecht ein Zeichen? Wahrlich, ich sage euch: Es wird diesem Geschlecht kein Zeichen gegeben werden! Und er verließ sie und stieg wieder in das Boot und fuhr hinüber.

Und sie hatten vergessen, Brot mitzunehmen, und hatten nicht mehr mit sich im Boot als ein Brot. Und er gebot ihnen und sprach: Schaut zu und seht euch vor vor dem Sauerteig der Pharisäer und vor dem Sauerteig des Herodes. Und sie bedachten hin und her, dass sie kein Brot hätten. Und er merkte das und sprach zu ihnen: Was bekümmert ihr euch doch, dass ihr kein Brot habt? Versteht ihr noch nicht, und begreift ihr noch nicht? Habt ihr noch ein verhärtetes Herz in euch?
Habt Augen und seht nicht, und habt Ohren und hört nicht, und denkt nicht daran:

Als ich die fünf Brote brach für die fünftausend, wie viel Körbe voll Brocken habt ihr da aufgesammelt? Sie sagten: Zwölf. Und als ich die sieben brach für die viertausend, wie viel Körbe voll Brocken habt ihr da aufgesammelt? Sie sagten: Sieben. Und er sprach zu ihnen: Begreift ihr denn noch nicht?

Markus 8, 10-21

 

Die streitsüchtigen Pharisäer verlangten von Jesus vergeblich ein Zeichen (V. 10-13). Die Vergesslichkeit der Jünger (V. 14) hinderte sie, die Warnung ihres Meisters vor dem «Sauerteig der Pharisäer» richtig zu verstehen (V. 14-16). Was muss der HERR uns wohl heute sagen? Ihr habt Augen und seht das reife Erntefeld nicht (vgl. Joh. 4,35). Ihr habt Ohren und hört den Ruf aus Mazedonien nicht (vgl. Apg. 16,9). Ihr denkt nicht daran, dass die Nacht kommt, da niemand wirken kann (vgl. Joh. 9,4). «Begreift ihr noch nicht?»

Die Missionsreise nach Togo/Afrika von Josef und Samuel J. Schmid musste im Mai wegen einer dringend gewordenen Missionsreise nach Haiti auf September/Oktober verschoben werden. Betet bitte für die beiden Missionsleiter um göttliche Gnade, Weisheit, Bewahrung, Kraft und Gesundheit sowie um Vollmacht in der Verkündigung und in den Wegweisungen zum weiteren Ausbau unseres Missionsdorfes. Der HERR wirkt in Afrika durch unseren gemeinsamen Dienst mit Euch, liebe Beter und Geber in Europa, viel Ewigkeitsfrucht: täglich bekehren sich Menschen zum Herrn Jesus Christus. Wir beten für das FD-Missionszentrum in Togo und die FD-Zweige in Bénin und Nigeria und für die weiteren Länder Afrikas, wo wir Kontakte haben. Wir danken und beten für alle Mitarbeiter, Traktatverteiler, Beter, Bibelkursteilnehmer und Geber sowie für die Neubekehrten und deren Gemeinden.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.