Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2010 / Dezember 2010 / Der Name Jesus!

Der Name Jesus!

...gab man ihm den Namen Jesus.
(Lukas 2,21)

Und als acht Tage um waren und man das Kind beschneiden musste, gab man ihm den Namen Jesus, wie er genannt war von dem Engel, ehe er im Mutterleib empfangen war.

Und als die Tage ihrer Reinigung nach dem Gesetz des Mose um waren, brachten sie ihn nach Jerusalem, um ihn dem Herrn darzustellen, wie geschrieben steht im Gesetz des Herrn (2.Mose 13,2; 13,15): »Alles Männliche, das zuerst den Mutterschoß durchbricht, soll dem Herrn geheiligt heißen«, und um das Opfer darzubringen, wie es gesagt ist im Gesetz des Herrn: »ein Paar Turteltauben oder zwei junge Tauben« (3.Mose 12,6-8).

Lukas 2,21-24

 

Der Name Jesus, der über allen Namen steht, wurde von Gott bestimmt (vgl. Kap. 1,31). Jedes Gotteskind beugt mit Ehrfurcht seine Knie im Namen Jesu (vgl. Phil. 2,9-10). In jedem Punkt hat der Sohn Gottes in dieser Welt das Gesetz erfüllt (V. 22-24). Noch mehr, als Lamm Gottes hat er am Kreuz sein Leben für Dich und mich gelassen. Lasst uns Ihn anbeten und Ihm dienen.

Ganz herzlichen Dank an Euch, liebe Geber und Geberinnen, für Eure Treue und Mitarbeit auch im Geben. Auch in diesem Jahr haben weltweit Millionen von suchenden Menschen dank Euren Spenden die Frohe Botschaft Jesu Christi bibeltreu und in der Kraft des Heiligen Geistes empfangen durch unsere Traktate, Schriften, Kalender, Radiosendungen, CDs, Kassetten, Telefonandachten, Missionsschriften, den schriftlichen Bibelkurs und mündliche und schriftliche Seelsorge und auch durch unsere vielfältige Sozialhilfe in Drittweltländern (Armenhilfe, Schulen, Spital, Unterstützung von Verfolgten usw.). Die internationale FD-Mission wird hauptsächlich durch die treuen Spender in der Schweiz und in Deutschland getragen. In Entwicklungsländern und Osteuropa sind wegen großer Armut von vielen Gläubigen Spenden selten. Die meisten FD-Missionen sind noch nicht selbsttragend, obwohl manche treue Geber mit freudigem Herzen unterstützen. Der HERR segne Euch, liebe Geberinnen und Geber in jedem Land. Lasst uns gemeinsam weiterhin dem HERRN zur Errettung vieler Seelen treu dienen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.