Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2011 / Januar 2011 / Das Erbe Judas

Das Erbe Judas

Die Jebusiter aber wohnten in Jerusalem und Juda konnte sie nicht vertreiben.
(Josua 15,63)

Das ist das Erbteil des Stammes der Söhne Judas nach ihren Geschlechtern.

Und die äußersten Städte des Stammes der Söhne Judas, gegen die Grenze der Edomiter im Süden, waren diese: Kabzeel, Eder, Jagur, Kina, Dimona, Adada, Kedesch, Hazor, Jitnan, Siph, Telem, Bealot, Hazor-Hadatta, Keriot-Hezron, welches Hazor ist, Amam, Sema, Molada, Hazar-Gadda, Hesmon, Beth-Pelet, Hazar-Schual, Beerscheba, Bisjot-Ja, Baala, Ijim, Ezem, El-Tolad, Kesil, Horma, Ziklag, Madmanna, Sansanna, Lebaot, Silhim, Ain und Rimmon. Das sind Städte und ihre Dörfer. In der Schephela aber waren Estaol, Zorea, Asna, Sanoach, En-Gannim, Tappuach, Enam, Jarmut, Adullam, Socho, Aseka, Saaraim, Aditaim, Gedera, Gederotaim; das sind 14 Städte und ihre Dörfer. Zenan, Hadasa, Migdal-Gad, Dilean, Mizpe, Jokteel, Lachis, Bozkat, Eglon, Kabbon, Lachmas, Kitlis, Gederot, Beth-Dagon, Naama, Makkeda. Das sind 16 Städte und ihre Dörfer. Libna, Eter, Asan, Jiphtach, Asna, Nezib, Kehila, Achsib, Marescha. Das sind 9 Städte und ihre Dörfer. Ekron mit seinen Tochterstädten und Dörfern. Von Ekron und bis an das Meer alles, was an Asdod grenzt und ihre Dörfer: Asdod mit seinen Tochterstädten und Dörfern, Gaza mit seinen Tochterstädten und Dörfern, bis an den Bach Ägyptens, und das große Meer und die Küste. Im Bergland aber waren Schamir, Jattir, Socho, Danna, Kirjat-Sanna, das ist Debir, Anab, Estemo, Anim, Gosen, Holon, Gilo. Das sind 11 Städte und ihre Dörfer. Arab, Duma, Esean, Janum, Beth-Tappuach, Apheka, Humta, Kirjat-Arba, das ist Hebron, Zior. Das sind 9 Städte und ihre Dörfer. Maon, Karmel, Siph, Juta, Jesreel, Jokdeam, Sanoach, Kain, Gibea, Timna. Das sind 10 Städte und ihre Dörfer. Halchul, Beth-Zur, Gedor, Maarat, Beth-Anot und Eltekon. Das sind 6 Städte und ihre Dörfer. Kirjat-Baal, das ist Kirjat-Jearim, und Rabba. Das sind 2 Städte und ihre Dörfer. In der Wüste aber waren Beth-Arava, Middin, Sechacha, Nibsan und Ir-Hamelach und En-Gedi. Das sind 6 Städte und ihre Dörfer.

Die Söhne Judas aber konnten die Jebusiter, die in Jerusalem wohnten, nicht vertreiben. So blieben die Jebusiter mit den Söhnen Judas in Jerusalem wohnen bis zu diesem Tag.

Josua 15,20-63

 

Der Herr Jesus Christus will Dir heute zeigen, wie groß unser Erbteil ist. «Fürchte dich nicht, ... Ich bin dein Schild und dein sehr großer Lohn» (1. Mose 15,1). «In den Gründen» ist er Dir nahe, dass Du Dich nicht fürchten musst. «Auf dem Gebirge» trittst Du in seine Fussstapfen, dass Du nicht gleitest. «In der Wüste» erquickt er Deine Seele mit frischem Wasser. Die Jebusiter blieben in Jerusalem (V. 63). Sie wurden erst von David besiegt (vgl. 2. Sam. 5,6-9) und von Salomo zu Fronleuten gemacht (vgl. 1. Kön. 9,20-21).

Wir danken dem HERRN für die mehreren Tausend treuen Traktatverteiler in aller Welt und bitten Ihn, dass er alle täglich «mit frischem Wasser erquickt», im oft schwierigen Dienst leitet und ihnen viel Freude, Kraft und Weisheit schenkt. Betet für alle Traktatempfänger und Gutscheineinlöser, dass sich viele bekehren und dem HERRN treu nachfolgen. Wir bitten unseren Herrn Jesus Christus, dass er den Traktatschreibern und -Übersetzern viel Gnade, Weisheit und Kraft schenken möge.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.