Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2011 / Mai 2011 / Habe Anteil am Leid Deiner Glaubensgeschwister

Habe Anteil am Leid Deiner Glaubensgeschwister

Da betete ich zu dem Gott des Himmels...
(Nehemia 2,4)

Es geschah aber im Monat Nisan, im zwanzigsten Jahr des Königs Artasasta, als Wein vor ihm stand, da nahm ich den Wein und gab ihn dem König. Ich war aber zuvor nie traurig vor ihm gewesen.

Da sprach der König zu mir: Warum siehst du so traurig aus? Du bist doch nicht krank? Es ist nichts anderes als ein betrübtes Herz! Da fürchtete ich mich sehr; und ich sprach zu dem König:
Der König lebe ewig! Warum sollte ich nicht traurig aussehen, da doch die Stadt, wo die Grabstätte meiner Väter ist, in Trümmern liegt und ihre Tore vom Feuer verzehrt sind? Da sprach der König zu mir:
Was erbittest du denn? Da flehte ich zu dem Gott des Himmels; und dann sagte ich zu dem König: Wenn es dem König gefällt und wenn dein Knecht wohlgefällig vor dir ist, so sende mich nach Juda, zu der Stadt, wo meine Väter begraben liegen, damit ich sie wieder aufbaue!

Nehemia 2, 1-5

 

Das Unglück und die Schmach der aus der Gefangenschaft Zurückgekehrten bewirkten bei Nehemia Bedrücktheit und ein trauriges Aussehen, sodass der König es merkte (V. 1-2). Treiben uns die vielen verlorenen und von Gottlosigkeit geprägten Menschen zu Traurigkeit und zu inniger Fürbitte oder schwelgen wir noch im Wohlstand oder gehen wir in den eigenen Sorgen unter? Nach ernstlichem Gebet bat Nehemia den König um die Bewilligung, nach Jerusalem zu reisen. Bist auch Du bereit, Deine Lebensgewohnheiten (gute Stellung, Bequemlichkeit, Vergnügen) aufzugeben, um Menschen zu Jesus Christus zu führen? (V. 5).

Durch die FD-Traktate haben sich Tausende in aller Welt bekehrt. Wir beten für die treuen Traktatverteiler, die vielen Tausend Gutscheineinlöser und die jährlich ca. 20 Millionen Menschen verschiedener Sprachen, die unsere Traktate dankbar entgegennehmen, sowie für den geistlichen Inhalt und die Herstellung (Redaktion, Gestaltung, Druck, Verbreitung) neuer Traktate und deren Übersetzung in mehrere Sprachen und um die nötigen Geldmittel. Möge der HERR weitere regelmäßige Traktatverteiler und viele klare Bekehrungen schenken. Jesus ist Sieger!


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.