Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2011 / Juni 2011 / Gott versorgt uns in schweren Zeiten

Gott versorgt uns in schweren Zeiten

Du versorgtest sie 40 Jahre lang in der Wüste, dass ihnen nichts mangelte...
(Nehemia 9,21)

Du versorgtest sie 40 Jahre lang in der Wüste, dass ihnen nichts mangelte; ihre Kleider zerfielen nicht, und ihre Füße schwollen nicht an. Du gabst ihnen Königreiche und Völker und teiltest ihnen das ganze Gebiet aus, dass sie das Land Sihons einnahmen, das Land des Königs von Hesbon, und das Land Ogs, des Königs von Baschan. Du machtest ihre Kinder zahlreich wie die Sterne am Himmel und brachtest sie in das Land, von dem du ihren Vätern verheißen hattest, dass sie hineinziehen und es einnehmen würden; und die Kinder zogen hinein und nahmen das Land ein. Und du demütigtest vor ihnen die Einwohner des Landes, die Kanaaniter, und gabst sie in ihre Hand, ebenso ihre Könige und die Völker im Land, dass sie mit ihnen nach Belieben handelten. Und sie eroberten feste Städte und ein fettes Land und nahmen Häuser in Besitz, mit allerlei Gut gefüllt, ausgehauene Brunnen, Weinberge, Ölbäume und Obstbäume in Menge; und sie aßen und wurden satt und fett und ließen sich’s wohl sein in deiner großen Güte.

Nehemia 9, 21-25

 

Gott versorgte seine Kinder und bewahrte sie und ihre Kleidung (V. 20-21). Er ließ Israel das verheißene Land einnehmen und schenkte Sieg um Sieg. Allmächtig ist der HERR, unser Gott. Wir alle haben viel Grund zum Loben und Danken für die große Güte Gottes. «Sagt Dank Gott, dem Vater, allezeit für alles, im Namen unseres Herrn Jesus Christus» (Eph. 5,20).

Während 60 Jahren hat der HERR das Glaubenswerk Freundes-Dienst auch in schweren Zeiten geistlich und materiell treu versorgt. Oftmals ging es durch harte Prüfungen, aber unser Herr Jesus Christus hat stets seine Gnade und seinen Sieg bewiesen. Wir danken ihm für seine geistliche Ausrüstung in allen Bereichen, auch körperliche Gesundheit in schweren Krankheitsnöten, treue Mitarbeiter in Arbeitsüberlastung, die nötigen Geldmittel in finanziellen Nöten, göttliche Kraft und Vollmacht in großer Schwachheit, Frieden und Freude in Anfechtungen, göttliche Liebe in guten und bösen Gerüchten, viel Ewigkeitsfrucht, wo Satans Macht entgegenstand, viele treue Freunde, Beter, Geber und Traktatverteiler trotz harten Verleumdungen, Rufmorden und Boykott-Aufrufen ganzer Gemeindeverbände. Unser Herr Jesus Christus lebt, ist Sieger und kommt bald wieder!


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.