Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2011 / Juli 2011 / Opfere Gott Lob und sei bestrebt in Nächstenliebe!

Opfere Gott Lob und sei bestrebt in Nächstenliebe!

Durch ihn lasst uns nun Gott beständig ein Opfer des Lobes darbringen.
(Hebräer 13,15)

Denn wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Durch ihn lasst uns nun Gott beständig ein Opfer des Lobes darbringen, das ist die Frucht der Lippen, die seinen Namen bekennen!

Wohlzutun und mitzuteilen vergesst nicht; denn solche Opfer gefallen Gott wohl! Gehorcht euren Führern und fügt euch ihnen; denn sie wachen über eure Seelen als solche, die einmal Rechenschaft ablegen werden, damit sie das mit Freuden tun und nicht mit Seufzen; denn das wäre nicht gut für euch!

Betet für uns! Denn wir vertrauen darauf, dass wir ein gutes Gewissen haben, da wir in jeder Hinsicht bestrebt sind, einen ehrbaren Lebenswandel zu führen. Um so mehr aber ermahne ich euch, dies zu tun, damit ich euch desto schneller wiedergeschenkt werde.

Hebräer 13, 14-19

 

Tragen wir die Schmach Christi, so dürfen auch wir als sein Eigentum uns freuen auf die zukünftige Stadt, das himmlische Jerusalem (V. 14). Darum wollen wir Gott loben und preisen, indem wir seinen Namen freudig bekennen (V. 15), tätige Nächstenliebe üben (V. 16) und unseren geistlichen Lehrern, die für ihren Dienst an uns einst Rechenschaft abzulegen haben, gehorchen (V. 17). «Betet für uns!» (V. 18).

Lasst uns den inhaltsreichen Tagestext mehrmals lesen und in den Alltag umsetzen, dann suchen wir nicht mehr das Zeitliche, sondern sind auf die Ewigkeit, auf das himmlische Jerusalem ausgerichtet. «Betet für uns!» (V. 18) brauchen wir gegenseitig und unser Herr Jesus Christus tut gerade heute Großes. Wir beten: «Ja, komm, Herr Jesus!» (Offb. 22,20b).


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.