Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2011 / August 2011 / Jesus Christus selbst schenkt Einigkeit und Einheit!

Jesus Christus selbst schenkt Einigkeit und Einheit!

...heranwachsen in allen Stücken zu ihm hin, der das Haupt ist, der Christus.
(Epheser 4,15)

Das [Wort] aber: »Er ist hinaufgestiegen«, was bedeutet es anderes, als dass er auch zuvor hinabgestiegen ist zu den Niederungen der Erde? Der hinabgestiegen ist, ist derselbe, der auch hinaufgestiegen ist über alle Himmel, damit er alles erfülle. Und er hat etliche als Apostel gegeben, etliche als Propheten, etliche als Evangelisten, etliche als Hirten und Lehrer, zur Zurüstung der Heiligen, für das Werk des Dienstes, für die Erbauung des Leibes des Christus, bis wir alle zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes gelangen, zur vollkommenen Mannesreife, zum Maß der vollen Größe des Christus; damit wir nicht mehr Unmündige seien, hin- und hergeworfen und umhergetrieben von jedem Wind der Lehre durch das betrügerische Spiel der Menschen, durch die Schlauheit, mit der sie zum Irrtum verführen, sondern, wahrhaftig in der Liebe, heranwachsen in allen Stücken zu ihm hin, der das Haupt ist, der Christus.

Von ihm aus vollbringt der ganze Leib, zusammengefügt und verbunden durch alle Gelenke, die einander Handreichung tun nach dem Maß der Leistungsfähigkeit jedes einzelnen Gliedes, das Wachstum des Leibes zur Auferbauung seiner selbst in Liebe.

Epheser 4, 9-16

 

Jesus Christus ist in die Tiefen der Erde hinab und über alle Himmel hinauf gefahren (V. 9-10). Er selbst setzt seine Diener ein, damit die Seinen zum Dienst zugerüstet werden, bis wir zu einerlei Glauben und Erkenntnis des Sohnes Gottes gelangen und festbleiben (V. 10-14). Wahrhaftigkeit in der Liebe fügt den Leib Christi zusammen in der Unterstützung zur Besserung (V. 15-16). Die ganze Gemeinde soll voll Geistes sein.

Das Zusammengefügtwerden geschieht durch Jesus Christus und nicht durch eine menschliche Organisation wie Ökumene, Konzile, Allianz usw.

Freundes-Dienst International umfasst weltweit alle FD-Missionen und FD-Hilfswerke. Betet um göttliche Gnade, Kraft, Weisheit und Gesundheit für die hauptverantwortlichen Leiter, Josef und Samuel J. Schmid, und die Mitverantwortlichen in allen geistlichen und materiellen Entscheidungen sowie für die umfangreichen administrativen Arbeiten, die alle in der FD-Zentralstelle (Biberstein) zusammenlaufen. Möge der HERR weltweit weitere ihm ergebene, treue und fähige Mitarbeiter zusätzlich zu den bisherigen rund 150 Mitarbeitern berufen, damit das Wort Gottes in aller Welt laufen kann und Menschen sich bekehren, das Kreuz auf sich nehmen, unserem Herrn Jesus Christus als lebendige Zeugen nachfolgen und ihr ganzes Leben ihm und seinem Reich weihen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.