Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2011 / Dezember 2011 / Kämpft und bleibt fest im Glauben

Kämpft und bleibt fest im Glauben

Wie ihr nun Christus Jesus, den Herrn, angenommen habt, so wandelt auch in ihm, gewurzelt und auferbaut in ihm und gefestigt im Glauben.
(Kolosser 2,6-7)

Ich will aber, dass ihr wisst, welch großen Kampf ich habe um euch und um die in Laodizea und um alle, die mich nicht von Angesicht gesehen haben, damit ihre Herzen ermutigt werden, in Liebe zusammengeschlossen und mit völliger Gewissheit im Verständnis bereichert werden, zur Erkenntnis des Geheimnisses Gottes, des Vaters, und des Christus, in welchem alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis verborgen sind.

Das sage ich aber, damit euch nicht irgend jemand durch Überredungskünste zu Trugschlüssen verleitet. Denn wenn ich auch leiblich abwesend bin, so bin ich doch im Geist bei euch und sehe mit Freuden eure Ordnung und die Festigkeit eures Glaubens an Christus. Wie ihr nun Christus Jesus, den Herrn, angenommen habt, so wandelt auch in ihm, gewurzelt und auferbaut in ihm und gefestigt im Glauben, so wie ihr gelehrt worden seid, und seid darin überfließend mit Danksagung.

Kolosser 2, 1-7

 

Paulus kämpft im Gebet für alle, dass die Herzen ermahnt und in der Liebe Christi zusammengefügt werden; denn in ihm sind die Schätze der Weisheit und Erkenntnis verborgen: «Damit euch niemand betrüge mit verführerischen Reden» (V. 1-4). Leiblich getrennt, aber «im Geist bei euch und freue mich, wenn ich eure Ordnung und euren festen Glauben an Christus sehe.» Wandelt im Herrn Jesus Christus, seid verwurzelt und gegründet in ihm «und seid reichlich dankbar» (V. 5-7).

Betet für die Verfasser des geistlichen Inhaltes und die Übersetzer der FD-Traktate, Radiobotschaften und der Zeitschrift «Freundes-Dienst» – Missionsschrift (deutsch, franz., ital., holl.), tägliche Bibellese «Einigkeit im Geist», Kinderzeitschrift «Komm zum grossen Kinderfreund» – sowie für deren Gestaltung und Herstellung und um eine noch weitere Verbreitung zur Erquickung und Stärkung aller Leser und Leserinnen. Jede Ausgabe bedarf der Überwindung feindlicher Hindernisse in allen Arbeitsbereichen, insbesondere beim Einhalten der Termine zur rechtzeitigen Erscheinung. Helft uns im Gebet kämpfen um die Sache des HERRN. Möge der HERR auch die Bezahlung der hohen Rechnungen stets rechtzeitig ermöglichen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.