Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2011 / Dezember 2011 / Wer glaubt, bringt Frucht

Wer glaubt, bringt Frucht

Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserem Vater, und dem Herrn Jesus Christus!
(Kolosser 1,2)

Paulus, Apostel Jesu Christi durch den Willen Gottes, und der Bruder Timotheus an die heiligen und treuen Brüder in Christus in Kolossä: Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserem Vater, und dem Herrn Jesus Christus!

Wir danken dem Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, indem wir allezeit für euch beten, da wir gehört haben von eurem Glauben an Christus Jesus und von eurer Liebe zu allen Heiligen, um der Hoffnung willen, die euch aufbewahrt ist im Himmel, von der ihr zuvor gehört habt durch das Wort der Wahrheit des Evangeliums, das zu euch gekommen ist, wie es auch in der ganzen Welt [ist] und Frucht bringt, so wie auch in euch, von dem Tag an, da ihr von der Gnade Gottes gehört und sie in Wahrheit erkannt habt. So habt ihr es ja auch gelernt von Epaphras, unserem geliebten Mitknecht, der ein treuer Diener des Christus für euch ist, der uns auch von eurer Liebe im Geist berichtet hat.

Kolosser 1, 1-8

 

Dank und Fürbitte der Gläubigen stehen in Zusammenhang mit dem Glauben an Jesus Christus und der Liebe zu allen Heiligen (V. 3-4). Die Hoffnung im Himmel, die geschaffen wird durch das Wort der Wahrheit im Evangelium, ist dann für uns bestimmt, wenn wir dieses Wort hören und die Gnade annehmen (V. 5-6). «Ein treuer Diener Christi für euch, der uns auch berichtet hat von eurer Liebe im Geist» (V. 7-8) – mit diesen Worten sollten auch wir beschrieben werden können.

Unser Herr Jesus Christus wirkt Großes an den vielen Hörern unserer biblisch fundierten Radiosendungen: Menschen bekehren sich, Kranke werden berührt, Schwergeprüfte aufgerichtet und gestärkt, Gläubige zum Zeugendienst ausgerüstet. Obwohl der HERR viele Herzen zum freudigen Geben bewegt, decken die eingegangenen Spenden die hohen Sendekosten nicht mehr vollständig. Will der HERR eine Reduzierung unserer neun bis elf täglichen Radiosendungen oder will er weitere Herzen zum freudigen Geben bewegen? Der HERR segne alle Hörer und Euch, liebe Beter und Geber.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.