Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2012 / Februar 2012 / Lobe den HERRN, der uns errettet hat!

Lobe den HERRN, der uns errettet hat!

Gnade und Friede werde euch mehr und mehr zuteil!
(1. Petrus 1,2)

Petrus, Apostel Jesu Christi, an die Fremdlinge in der Zerstreuung in Pontus, Galatien, Kappadozien, Asia und Bithynien, die auserwählt sind gemäß der Vorsehung Gottes, des Vaters, in der Heiligung des Geistes, zum Gehorsam und zur Besprengung mit dem Blut Jesu Christi: Gnade und Friede werde euch mehr und mehr zuteil!

Gelobt sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns aufgrund seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi aus den Toten, zu einem unvergänglichen und unbefleckten und unverwelklichen Erbe, das im Himmel aufbewahrt wird für uns, die wir in der Kraft Gottes bewahrt werden durch den Glauben zu dem Heil, das bereit ist, geoffenbart zu werden in der letzten Zeit.

1. Petrus 1, 1-5

 

Petrus schreibt an die angefochtenen Gläubigen. Er kennt ihre Not, bleibt aber nicht dabei stehen. Er erinnert an die lebendige Hoffnung (V. 3), an das herrliche Erbe (V. 4) und an die Bewahrung des Glaubens durch Gottes Macht.

Wir dürfen in Trübsal und Bedrängnis Gott loben, weil wir in ihm zu einer lebendigen Hoffnung wiedergeboren sind. Ein herrliches Erbe wartet auf uns!

Wer die Bibel täglich liest und als Wort Gottes im Alltag respektiert, erlebt Gottes wunderbare Hilfe. Wir beten um noch mehr Bibelleser und für die FD-Bibelmission, die Empfänger unserer Johannes-Evangelien «Dein treuster Freund» mit Bibelkurs und die Teilnehmer an unserem schriftlichen Bibelkurs, die im Wort Gottes vertieft und im Glauben gestärkt werden und die Neugeburt erleben. Betet bitte für den baldigen Neudruck von weiteren Johannes-Evangelien in Holländisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Russisch.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.