Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2012 / Februar 2012 / Richte Dein Augenmerk auf den heiligen Gott!

Richte Dein Augenmerk auf den heiligen Gott!

Setzt eure Hoffnung ganz auf die Gnade, die euch zuteil wird in der Offenbarung Jesu Christi.
(1. Petrus 1,13)

Darum umgürtet die Lenden eurer Gesinnung, seid nüchtern und setzt eure Hoffnung ganz auf die Gnade, die euch zuteil wird in der Offenbarung Jesu Christi. Als gehorsame Kinder passt euch nicht den Begierden an, denen ihr früher in eurer Unwissenheit dientet, sondern wie der, welcher euch berufen hat, heilig ist, sollt auch ihr heilig sein in eurem ganzen Wandel.

Denn es steht geschrieben: »Ihr sollt heilig sein, denn ich bin heilig!«
Und wenn ihr den als Vater anruft, der ohne Ansehen der Person richtet nach dem Werk jedes einzelnen, so führt euren Wandel in Furcht, solange ihr euch hier als Fremdlinge aufhaltet. Denn ihr wisst ja, dass ihr nicht mit vergänglichen Dingen, mit Silber oder Gold, losgekauft worden seid aus eurem nichtigen, von den Vätern überlieferten Wandel, sondern mit dem kostbaren Blut des Christus, als eines makellosen und unbefleckten Lammes.

1. Petrus 1, 13-19

 

Im Herrn Jesus Christus haben wir Gnade (V. 13) und wollen als gehorsame Kinder ihm dienen (V. 14). Er hat uns berufen und ist heilig. Heilig sein soll auch unser Ziel sein (V. 15-16). Gott richtet ohne Ansehen der Person (V. 17). Wir sind nicht durch vergängliche Güter erlöst vom nichtigen Wandel, sondern mit dem teuren Blut Christi (V. 18-19).

Wir danken dem HERRN für die vielen treuen kleinen und großen Geber für unsere Radiomission und die vielen tausend Hörer, die täglich das Wort Gottes hören und berührt, erquickt, geheilt oder befreit werden. Wir beten auch für die vielen, die sich durch unsere Radiosendungen bekehrt haben. Wir vertrauen weiterhin unserem himmlischen Auftraggeber, dass er weitere Herzen bewegt zum freudigen Geben, damit die hohen Sendekosten rechtzeitig bezahlt werden können. Doch er will darum mit unserem innigen Glauben erbeten sein.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.