Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2012 / Oktober 2012 / Gott selbst besiegt Satan!

Gott selbst besiegt Satan!

Der Gott des Friedens aber wird in kurzem den Satan unter euren Füßen zermalmen.
(Römer 16,20)

Ich ermahne euch aber, ihr Brüder: Gebt acht auf die, welche Trennungen und Ärgernisse bewirken im Widerspruch zu der Lehre, die ihr gelernt habt, und meidet sie! Denn solche dienen nicht unserem Herrn Jesus Christus, sondern ihrem eigenen Bauch, und durch wohlklingende Reden und schöne Worte verführen sie die Herzen der Arglosen. Denn euer Gehorsam ist überall be- kanntgeworden. Darum freue ich mich euretwegen, möchte aber, dass ihr weise seid zum Guten und unvermischt bleibt mit dem Bösen. Der Gott des Friedens aber wird in kurzem den Satan unter euren Füßen zermalmen. Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus sei mit euch! Amen.

Römer 16, 17-20

 

Völlige Distanzierung von Irrlehrern, die nicht dem Herrn Jesus Christus dienen, sondern ihren eigenen Interessen (Bauch). Lasst Euch nicht durch «süße, wohlklingende Worte» verführen (V. 17-18). Gehorsam gegenüber dem Wort Gottes bringt Freude. Lasst uns weise zum Guten sein. Jesus ist Sieger! Seine Gnade sei auch mit Dir.

Möge unser Herr Jesus Christus in Haiti seinen Sieg offenbaren und Gnade schenken, dass dieses schwer geprüfte Land Jesu Sieg durch eine Erweckung und völlige Absage gegenüber dem Voodoo annimmt und entsprechend handelt. Der Wiederaufbau der durch das Erdbeben mehrheitlich zerstörten Hauptstadt Port-au-Prince stockt weiterhin. Dagegen geht der Ausbau der FD-Station in Port-au-Ciel sichtbar vorwärts. Auch erreicht die Frohe Botschaft Jesu Christi durch die FD-Schriftenmission und die FD-Sozialwerke (Schulen, Armenhilfe usw.) täglich viele tausend leidende Menschen. Betet für unseren Hauptverantwortlichen in Haiti, Chavannes C. Dorvil, und unsere rund 60 ganz- zeitlichen Mitarbeitenden, für die dortige FD-Gemeinde, für die über 1’600 FD-Schulkinder, die auch eine tägliche Mahlzeit erhalten, sowie um weitere treue Paten in Europa, damit der Dienst an hungerleidenden Schulkindern nicht abgebaut werden muss. Wir danken dem HERRN, dass sich in Haiti täglich Menschen zum Herrn Jesus Christus bekehren durch unseren gemeinsamen Dienst.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.