Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2012 / November 2012 / Gott ist Liebe!

Gott ist Liebe!

Wenn Gott uns so geliebt hat, so sind auch wir es schuldig, einander zu lieben.
(1. Johannes 4,11)

Geliebte, lasst uns einander lieben! Denn die Liebe ist aus Gott, und jeder, der liebt, ist aus Gott geboren und erkennt Gott. Wer nicht liebt, der hat Gott nicht erkannt; denn Gott ist Liebe. Darin ist die Liebe Gottes zu uns geoffenbart worden, dass Gott seinen eingeborenen Sohn in die Welt gesandt hat, damit wir durch ihn leben sollen. Darin besteht die Liebe - nicht dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt hat und seinen Sohn gesandt hat als Sühn- opfer für unsere Sünden. Geliebte, wenn Gott uns so geliebt hat, so sind auch wir es schuldig, einander zu lieben. Niemand hat Gott jemals gesehen; wenn wir einander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist in uns voll- kommen geworden. Daran erkennen wir, dass wir in ihm bleiben und er in uns, dass er uns von seinem Geist gegeben hat.

1. Johannes 4, 7-13

 

Die aus Gott Geborenen haben untereinander göttliche Liebe, «denn Gott ist die Liebe», in der wir in seinem Sohn leben sollen (V. 7-9). Die Versöhnung für unsere Sünden durch den Sohn Gottes gibt der Liebe Gottes in uns freien Raum und wirkt die Liebe untereinander (V. 10-11). «Wenn wir uns unter- einander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist in uns vollkommen» (V. 12). Diese seine Liebe ist das echte Kennzeichen, «dass er uns von seinem Geist gegeben hat» und wir in ihm sind (V. 12-13).

Die FD-Missionsarbeit ist weltweit nur möglich, weil viele treue Geber, von der göttlichen Liebe erfüllt, auch im Geben sich von Gott leiten lassen und alle Mit- arbeitenden aus Liebe und Dankbarkeit zum Herrn Jesus Christus bewusst auf materielle Güter verzichten. Wir danken und beten für Euch, liebe Geberinnen und Geber, und Eure Lieben. Betet bitte mit uns, dass der HERR weitere Herzen zum freudigen Geben bewegen möge, damit durch unseren gemein- samen Dienst noch viele Suchende das Heil im Herrn Jesus Christus erleben dürfen und wir auch die anfallenden Rechnungen stets rechtzeitig bezahlen können.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.