Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2013 / April 2013 / Jesus allein!

Jesus allein!

Dies ist mein geliebter Sohn; auf ihn sollt ihr hören!
(Lukas 9,35)

Es geschah aber ungefähr acht Tage nach diesen Worten, dass er Petrus und Johannes und Jakobus zu sich nahm und auf den Berg stieg, um zu beten. Und es geschah, während er betete, wurde das Aussehen seines Angesichts anders und sein Gewand strahlend weiß. Und siehe, zwei Männer redeten mit ihm, das waren Mose und Elia; die erschienen in Herrlichkeit und redeten von seinem Ausgang, den er in Jerusalem erfüllen sollte.

Petrus aber und seine Gefährten waren vom Schlaf übermannt. Als sie aber erwachten, sahen sie seine Herrlichkeit und die zwei Männer, die bei ihm standen. Und es geschah, als diese von ihm scheiden wollten, da sprach Petrus zu Jesus: Meister, es ist gut, dass wir hier sind; so lass uns drei Hütten bauen, dir eine, Mose eine und Elia eine! Und er wusste nicht, was er sagte. Während er aber dies redete, kam eine Wolke und überschattete sie.

Sie fürchteten sich aber, als jene in die Wolke hineinkamen. Und eine Stimme kam aus der Wolke, die sprach: Dies ist mein geliebter Sohn; auf ihn sollt ihr hören! Und während die Stimme kam, fand es sich, dass Jesus allein war. Und sie schwiegen und sagten in jenen Tagen niemand etwas von dem, was sie gesehen hatten.

Lukas 9, 28-36

 

Wer betet und in der Stille dem HERRN begegnet, bekommt ein anderes Aussehen (V. 28-29; vgl. 2. Mose 34,29) und erkennt den verklärten HERRN (V. 32; vgl. Eph. 5,14). Hüten wir uns vor unüberlegtem Eifer; denn Gott will mit uns reden (V. 34-35). Hörst Du auf Jesus und ist er allein Dein Leben?

In Afrika wirkt der HERR viel Ewigkeitsfrucht durch unseren gemeinsamen Dienst. Wir beten insbesondere für unseren Hauptverantwortlichen des FD-Missionszentrums in Togo, Pastor Degbe Koffi, und dessen Kinder. Seine Ehefrau wurde unerwartet in die Ewigkeit abberufen. Möge der HERR ihnen Trost, Erquickung und neue Kraft im Dienst schenken. Betet bitte um göttliche Leitung für unseren Afrikaleiter, Eric Agbokou, für die Koordination der FD-Missionsarbeit in ganz Afrika und für die Evangelisationsarbeit unter den Studenten. Betet bitte für die FD-Zweige und deren Hauptverantwortliche in Bénin (Pascal Akplogan), Burkina Faso (François Bouda) und Nigeria (Leiterteam von drei FD-Zweigen) sowie für die Schulen in Togo (Leiter Timothée Coquerel) mit über 2'030 Schulkindern und ca. 80 Mitarbeitenden. Möge unser Herr Jesus Christus viele Bekehrungen schenken und Erweckung unter den Gläubigen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.