Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2013 / Juni 2013 / Gott hat gute Wege

Gott hat gute Wege

Nicht durch Macht und nicht durch Kraft, sondern durch meinen Geist! spricht der Herr der Heerscharen.
(Sacharja 4,6)

Da kam der Engel wieder, der mit mir zu reden pflegte, und weckte mich auf wie einen, der aus seinem Schlaf geweckt wird. Und er fragte mich: Was siehst du? Ich sprach: Ich sehe, und siehe, ein Leuchter, ganz aus Gold, und sein Ölgefäß oben darauf und seine sieben Lampen daran, und sieben Gießrohre zu den sieben Lampen, die oben auf ihm sind, und zwei Ölbäume dabei, einer zur Rechten des Ölgefäßes, der andere zur Linken.

Und ich ergriff das Wort und sprach zu dem Engel, der mit mir redete: Mein Herr, was bedeuten diese? Da antwortete der Engel, der mit mir redete, und sprach zu mir: Weißt du nicht, was diese bedeuten? Ich sprach: Nein, mein Herr! Da antwortete er und sprach zu mir: Das ist das Wort des Herrn an Serubbabel: Nicht durch Macht und nicht durch Kraft, sondern durch meinen Geist! spricht der Herr der Heerscharen. Wer bist du, großer Berg? Vor Serubbabel sollst du zur Ebene werden! Und er wird den Schlussstein hervorbringen unter lautem Zuruf: Gnade, Gnade mit ihm!

Und das Wort des Herrn erging an mich folgendermaßen:
Die Hände Serubbabels haben dieses Haus gegründet, seine Hände sollen es auch vollenden; und du wirst erkennen, dass mich der Herr der Heerscharen zu euch gesandt hat. Denn wer ist's, der den Tag geringer Anfänge verachtet? Und jene Sieben werden mit Freuden das Senkblei in der Hand Serubbabels sehen, die Augen des Herrn; sie sind’s, welche die ganze Erde durchstreifen! Und ich ergriff das Wort und sprach zu ihm: Was sind das für zwei Ölbäume zur Rechten und zur Linken des Leuchters? Und ich ergriff wiederum das Wort und sprach zu ihm: Was bedeuten die beiden Ölbaumzweige zur Seite der beiden goldenen Röhren, aus denen das goldene [Öl] fließt?

Er sprach zu mir: Weißt du nicht, was diese bedeuten? Ich antwortete: Nein, mein Herr! Da sprach er: Das sind die beiden Söhne des Öls, die vor dem Herrscher der ganzen Erde stehen.

Sacharja 4, 1-14

 

Stehst Du heute vor einem großen Berg wie Serubbabel? Denk daran: Für alle Deine Schwierigkeiten, Nöte und Ängste hat der HERR die Hilfe schon bereit. Stütze Dich nicht auf menschliche Kraft und Weisheit, denn «es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth.»

Wir preisen den HERRN für die neue Möglichkeit, über unser Webradio 24 Stunden - rund um die Uhr - Tag und Nacht das Wort Gottes und gute geistliche Lieder ausstrahlen zu können. Dank sei unserem Herrn Jesus Christus für seine Gnade und Hilfe in der Einrichtungsphase dieser neuen Technik. Bitte macht Eure Verwandten, Bekannten, Nachbarn und Eure Gemeinde auf unser Webradio «Freundes-Dienst» aufmerksam, das rund um die Uhr direkt mit einem Internetradio oder via Computer oder App zu hören ist (weitere Infos: www.radiofd.org). Unsere biblisch fundierten Radiosendungen können aber auch weiterhin gehört werden über RTL Radio, Radio 700, via Internet (www.radiomission.eu) als MP3, übers Telefon oder als Gratis-CD – ebenso die Telefonkurzpredigten und die beliebten Kindersendungen. Möge unser Herr Jesus Christus bei Jung und Alt viele klare Bekehrungen und Hingaben an ihn bewirken «nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist».


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.