Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2013 / Juli 2013 / Fürchte Dich nicht vor Leid - Gott trägt!

Fürchte Dich nicht vor Leid - Gott trägt!

Ich weiß, an wen ich glaube, und ich bin überzeugt, dass er mächtig ist.
(2. Timotheus 1,12)

...die jetzt aber offenbar geworden ist durch die Erscheinung unseres Retters Jesus Christus, der dem Tod die Macht genommen hat und Leben und Unvergänglichkeit ans Licht gebracht hat durch das Evangelium, für das ich als Verkündiger und Apostel und Lehrer der Heiden eingesetzt worden bin.

Aus diesem Grund erleide ich dies auch; aber ich schäme mich nicht. Denn ich weiß, an wen ich glaube, und ich bin überzeugt, dass er mächtig ist, das mir anvertraute Gut zu bewahren bis zu jenem Tag. Halte dich an das Muster der gesunden Worte, die du von mir gehört hast, im Glauben und in der Liebe, die in Christus Jesus ist! Dieses edle anvertraute Gut bewahre durch den Heiligen Geist, der in uns wohnt!

Du weißt ja, dass sich von mir alle abgewandt haben, die in [der Provinz] Asia sind, unter ihnen auch Phygellus und Hermogenes. Der Herr erweise dem Haus des Onesiphorus Barmherzigkeit, weil er mich oft erquickt und sich meiner Ketten nicht geschämt hat; sondern als er in Rom war, suchte er mich umso eifriger und fand mich auch. Der Herr gebe ihm, dass er Barmherzigkeit erlange vom Herrn an jenem Tag! Und wieviel er mir in Ephesus gedient hat, weißt du am besten.

2. Timotheus 1, 10-18

 

Der Herr Jesus Christus hat am Kreuz einen vollkommenen Sieg vollbracht. Er hat uns ein ewiges Evangelium geschenkt (V. 10-11). Echter Glaube und kompromisslose Nachfolge Jesu bringen Leiden. Der HERR bewahrt aber die Seinen bis auf seinen Tag. Jesus ist Sieger! Die heilsamen Worte des Glaubens und der Liebe in Christus Jesus sollen wir durch den Heiligen Geist in uns bewahren (V. 12-14). In Zeiten schwerer Leiden verlassen uns auch Freunde. Doch die Treue Einzelner bringt immer großen Lohn (V. 16-18).

Wir beten für alle Leserinnen und Leser der Bibel und um vermehrte Wertschätzung des Wortes Gottes in Kirchen und Gemeinden und die Verbreitung des Wortes Gottes in aller Welt. Wir bitten, dass alle Christen sich vom unfehlbaren, von Gott inspirierten Wort in allen Lebensbereichen bestimmen lassen. Betet für die FD-Bibelmission und die Herausgabe der in mehreren Sprachen vergriffenen Johannes-Evangelien sowie für deren Empfänger in aller Welt, damit viele zur Erkenntnis der Wahrheit finden und bezeugen können: «Ich weiß, an wen ich glaube».


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.