Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2013 / Juli 2013 / Sag es richtig!

Sag es richtig!

...ihre Hoffnung auf Gott gesetzt und bleibt beständig im Flehen und Gebet Tag und Nacht.
(1. Timotheus 5,5)

Einen älteren Mann fahre nicht hart an, sondern ermahne ihn wie einen Vater, jüngere wie Brüder, ältere Frauen wie Mütter, jüngere wie Schwestern, in aller Keuschheit.

Ehre die Witwen, die wirklich Witwen sind. Wenn aber eine Witwe Kinder oder Enkel hat, so sollen diese zuerst lernen, am eigenen Haus gottesfürchtig zu handeln und den Eltern Empfangenes zu vergelten; denn das ist gut und wohlgefällig vor Gott. Eine wirkliche und vereinsamte Witwe aber hat ihre Hoffnung auf Gott gesetzt und bleibt beständig im Flehen und Gebet Tag und Nacht; eine genusssüchtige jedoch ist lebendig tot. Sprich das offen aus, damit sie untadelig sind! Wenn aber jemand für die Seinen, besonders für seine Hausgenossen, nicht sorgt, so hat er den Glauben verleugnet und ist schlimmer als ein Ungläubiger.

1. Timotheus 5, 1-8

 

Ermahnungen bei älteren und jüngeren Mitchristen sind oft nötig, sie sollen aber im Geist der brüderlichen Liebe geschehen (V. 1-2). Wirklichen Witwen, die ihre Hoffnung auf Gott setzen und Fürbitte tun, sollen Ehre und Hilfe zuteil werden (V. 3-5). Ausschweifungen bringen den Tod (V. 6-7). In der Familie wird der echte Glaube sichtbar (V. 8).

Wir beten für die Leser/innen unserer Missionsschriften (deutsch, franz., ital., holl.) und der täglichen Bibellese «Einigkeit im Geist». Möge der HERR alle segnen, zu lebendigen Zeugen erwecken und erquicken an Leib, Seele und Geist. Der HERR schenke viel Gnade zum Schreiben, Übersetzen, Gestalten, Drucken und Versand unserer Zeitschriften. Manche Empfänger sind ohne Adressangabe abgereist, andere in die Ewigkeit abberufen worden. Wieder andere sind überflutet von christlicher Literatur oder hören auf böse Gerüchte. Möge der HERR die entstandenen Lücken ausfüllen und noch viele in der Nachfolge Jesu Christi neu ausrüsten.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.