Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2013 / September 2013 / Geborgen bei Gott

Geborgen bei Gott

Herr, mein Gott, bei dir suche ich Zuflucht.
(Psalm 7,2)

Ein Klagelied Davids, das er dem Herrn sang wegen der Worte Kuschs, des Benjaminiters.

Herr, mein Gott, bei dir suche ich Zuflucht; hilf mir von allen meinen Verfolgern und rette mich, dass er nicht wie ein Löwe meine Seele zerreißt und sie zerfleischt, weil kein Retter da ist. Herr, mein Gott, habe ich solches getan, ist Unrecht an meinen Händen, habe ich dem, der mit mir im Frieden war, mit Bösem vergolten und nicht vielmehr den errettet, der mich nun ohne Ursache bedrängt, so verfolge der Feind meine Seele und ergreife sie und trete mein Leben zu Boden und lege meine Ehre in den Staub!

Steh auf, o Herr, in deinem Zorn; erhebe dich gegen den Übermut meiner Feinde! Wache auf um meinetwillen, [und schreite] zu dem Gericht, das du befohlen hast! Die Versammlung der Völker umgebe dich, und über ihr kehre zur Höhe zurück!

Psalm 7, 1-8

 

David war unschuldig, seine Verfolger dagegen waren wie Löwen. Sind wir in ähnlicher Lage, so lasst uns ganz dem Herrn Jesus Christus vertrauen und zu ihm beten (V. 1-3). Lasst uns aber stets auch unser Verhalten gegenüber unseren Nächsten prüfen (V. 4-5). Der Feind kann wegen unserem Fehlverhalten auch Macht haben (V. 6). Dann sollen wir unser Leben ordnen. Jesus vergibt und erhebt sich über den Grimm unserer Feinde, damit sich weitere Menschen zu ihm bekehren (V. 7-8).

Wir danken dem HERRN für die vielen treuen Freunde in der Schweiz, die mittragen im Gebet, Geben und Mitarbeiten. Der Feind verstellt sich als Engel des Lichts, macht sich auf und greift an auch durch böse Gerüchte und Rufmorde. Wir danken für alle Freunde, die sich nicht verwirren sondern vom HERRN leiten lassen. Jesus ist Sieger! Mögen sich viele Menschen durch unseren gemeinsamen Dienst zum Herrn Jesus Christus bekehren. Wir beten für die weltlichen und kirchlichen Obrigkeiten, die Verantwortlichen in Politik, Verwaltung und Massenmedien und auch für die Gegner um Gottesfurcht, Aufrichtigkeit und Herzensbuße. Möge unser Herr Jesus Christus auch in Kirchen, Gemeinden und Werken Demut, treue Nachfolge Jesu, Bibeltreue und Einigkeit im Heiligen Geist bewirken und weitere Türen öffnen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.