Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2013 / Oktober 2013 / Bedenke dein Tun!

Bedenke dein Tun!

Wer kärglich sät, der wird auch kärglich ernten; und wer im Segen sät, der wird auch im Segen ernten.
(2. Korinther 9,6)

Denn ich halte es für überflüssig, euch über den Dienst für die Heiligen zu schreiben; denn ich kenne ja eure Bereitwilligkeit, die ich den Mazedoniern gegenüber von euch rühme, dass Achaja seit dem vorigen Jahr bereit gewesen ist; und euer Eifer hat viele angespornt. Ich habe aber die Brüder gesandt, damit unser Rühmen von euch in dieser Hinsicht nicht zunichte wird, damit ihr bereit seid, so wie ich es gesagt habe; dass nicht etwa, wenn die Mazedonier mit mir kommen und euch unvorbereitet finden, wir (um nicht zu sagen: ihr) mit diesem zuversichtlichen Rühmen zuschanden werden. Darum habe ich es für nötig gehalten, die Brüder zu ermahnen, zu euch vorauszureisen, um diese vorher angekündigte Segensgabe rechtzeitig zuzubereiten, damit sie bereit ist, so dass sie eine Segensgabe ist und nicht eine Gabe des Geizes.

Das aber [bedenkt]: Wer kärglich sät, der wird auch kärglich ernten; und wer im Segen sät, der wird auch im Segen ernten. Jeder, wie er es sich im Herzen vornimmt; nicht widerwillig oder gezwungen, denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb!

2. Korinther 9, 1-7

 

«Ich weiß von eurem guten Willen ... und euer Beispiel hat die meisten angespornt» (V. 1-2). Alles, was im HERRN getan wird, ist ein Ruhm Christi. Paulus war sehr bemüht um «eine Gabe des Segens und nicht des Geizes» (V. 5). So wie wir säen, kärglich oder im Segen, wird einst in der Ewigkeit die Ernte sein (V. 6). «Nicht mit Unwillen oder aus Zwang; denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb» (V. 7).

Wir beten für die Leser/-innen der Bibel sowie für den Druck des Wortes Gottes und eine noch weitere Verbreitung unserer Johannes-Evangelien und Neuen Testamente in verschiedenen Sprachen. Unser schriftlicher Bibelkurs hat weltweit tausende Teilnehmer zum Befolgen des Wortes Gottes veranlasst und zu klaren Bekehrungen und Hingaben an den Herrn Jesus Christus geführt. Betet für die Neubekehrten und für die Bibelkurs-Teilnehmer und deren Betreuer sowie um die Übersetzung der FD-Bibelkurse in weitere Sprachen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.