Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2013 / Oktober 2013 / Für Gott und füreinander

Für Gott und füreinander

Sich selbst gaben sie hin, zuerst dem Herrn und dann uns, durch den Willen Gottes.
(2. Korinther 8,5)

Wir wollen euch aber, ihr Brüder, von der Gnade Gottes berichten, die den Gemeinden Mazedoniens gegeben worden ist. In einer großen Prüfung der Bedrängnis hat ihre überfließende Freude und ihre tiefe Armut die Schätze ihrer Freigebigkeit zutage gefördert. Denn nach [ihrem] Vermögen, ja ich bezeuge es, über [ihr] Vermögen hinaus waren sie bereitwillig; und sie baten uns mit vielem Zureden, dass wir die Liebesgabe und [ihre] Gemeinschaft am Dienst für die Heiligen annehmen sollten.
Und [sie gaben] nicht nur [so], wie wir es erhofften, sondern sich selbst gaben sie hin, zuerst dem Herrn und dann uns, durch den Willen Gottes, so dass wir Titus zuredeten, dieses Liebeswerk, wie er es angefangen hatte, nun auch bei euch zu vollenden.

2. Korinther 8, 1-6

 

Viel Bewährung in Trübsal und überschwängliche Freude führen zum reichlichen Geben in aller Lauterkeit, «obwohl sie sehr arm sind» (V. 2). «Und sogar über ihre Kräfte haben sie willig gegeben und ... gebeten, dass sie mithelfen dürften an der Wohltat ...», und dazu ihre völlige Hingabe an den HERRN und seine Diener. Solche Wohltat soll in jedem Gläubigen vollendet sein.

Der neue FD-Kalender 2014 mit schönen Bildern, stärkenden Bibelworten und christuszentrischer Botschaft ist wiederum in zehn Sprachen erschienen (deutsch, franz., ital., span., port., engl., holl., ungar., rumän., russ.). Mit einer Auflage von rund 400'000 Exemplaren erreicht unser Verteilkalender viele Menschen auf allen Kontinenten und findet eine weite Verbreitung. Wir bitten den HERRN für alle Empfänger dieses segensreichen Kalenders um viel Ewigkeitsfrucht. Wir beten für alle, welche mit dem FD-Kalender die Frohe Botschaft weitergeben, insbesondere auch bei Standaktionen und Markteinsätzen. Möge unser Herr Jesus Christus die weltweite kostenlose Verbreitung leiten. Er weiß auch um die hohen Druck- und Versandkosten. Möge er Herzen zum freudigen Geben bewegen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.