Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2013 / Dezember 2013 / Segnet einander!

Segnet einander!

Barmherzigkeit, Friede und Liebe widerfahre euch mehr und mehr!
(Judas 2)

Judas, Knecht Jesu Christi und Bruder des Jakobus, an die Berufenen, die durch Gott, den Vater, geheiligt und in Jesus Christus bewahrt sind:

Barmherzigkeit, Friede und Liebe widerfahre euch mehr und mehr!
Geliebte, da es mir ein großes Anliegen ist, euch von dem gemeinsamen Heil zu schreiben, hielt ich es für notwendig, euch mit der Ermahnung zu schreiben, dass ihr für den Glauben kämpft, der den Heiligen ein für allemal überliefert worden ist. Es haben sich nämlich etliche Menschen unbemerkt eingeschlichen, die schon längst zu diesem Gericht aufgeschrieben worden sind, Gottlose, welche die Gnade unseres Gottes in Zügellosigkeit verkehren und Gott, den einzigen Herrscher, und unseren Herrn Jesus Christus verleugnen. Ich will euch aber daran erinnern, obgleich ihr dies ja schon wisst, dass der Herr, nachdem er das Volk aus dem Land Ägypten errettet hatte, das zweitemal diejenigen vertilgte, die nicht glaubten.

Judas 1-5

 

Ein Knecht Jesu Christi ermahnt auch:

  1. Alle Heiligen sollen für den Glauben kämpfen (V. 3).
  2. Eingeschlichene Gottlose in der Gemeinde sind gefährlich (V. 4).
  3. Gott kann auch Errettete richten (V. 5).

Lasst uns festhalten am Glauben an unseren Herrn Jesus Christus.

Durch unsere täglichen Radiosendungen über RTL Radio, Radio 700, via Internet (radiomission.eu) als MP3, als CD, über Telefon und über unser Webradio www.radiofd.org bekehren sich aufrichtig Suchende und empfangen Freude und Frieden im Glauben an unseren Herrn Jesus Christus. Viele Gläubige werden durch das Wort Gottes gestärkt und in vertiefte Gemeinschaft mit dem Herrn Jesus Christus geführt. Ihm allein gebührt die Ehre. Weiterhin wollen wir der biblischen Verkündigung und der Gestaltung der Radiosendungen nach dem Willen Gottes treu bleiben und uns nicht dem Zeitgeist und der Verweltlichung anpassen. Möge der HERR die vielen Hörerinnen und Hörer durch sein Wort erquicken und stärken und weitere klare Neugeburten schenken sowie den Hörerkreis stark vergrößern.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.