Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2014 / Januar 2014 / Was du tun kannst, das tue!

Was du tun kannst, das tue!

Wandelt in Weisheit denen gegenüber, die außerhalb [der Gemeinde] sind, und kauft die Zeit aus!
(Kolosser 4,5)

Ihr Herren, gewährt euren Knechten das, was recht und billig ist, da ihr wisst, dass auch ihr einen Herrn im Himmel habt!

Seid ausdauernd im Gebet und wacht darin mit Danksagung. Betet zugleich auch für uns, damit Gott uns eine Tür öffne für das Wort, um das Geheimnis des Christus auszusprechen, um dessentwillen ich auch gefesselt bin, damit ich es so offenbar mache, wie ich reden soll.

Wandelt in Weisheit denen gegenüber, die außerhalb [der Gemeinde] sind, und kauft die Zeit aus! Euer Wort sei allezeit in Gnade, mit Salz gewürzt, damit ihr wisst, wie ihr jedem einzelnen antworten sollt.

Alles, was mich betrifft, wird euch Tychikus mitteilen, der geliebte Bruder und treue Diener und Mitknecht im Herrn, den ich eben deshalb zu euch gesandt habe, damit er erfährt, wie es bei euch steht, und damit er eure Herzen tröstet, zusammen mit Onesimus, dem treuen und geliebten Bruder, der einer der Euren ist; sie werden euch alles mitteilen, was hier vorgeht.

Kolosser 4, 1-9

 

Die Arbeitgeber und Vorgesetzten sollen beweisen, was recht und billig ist, «und bedenkt, dass auch ihr einen Herrn im Himmel habt» (V. 1). «Seid beharrlich im Gebet ... mit Danksagung! Betet zugleich auch für uns, dass Gott uns eine Tür für das Wort auftue» (V. 2-4). Es gilt also: weise wandeln «und kauft die Zeit aus. Eure Rede sei allezeit freundlich» (V. 5-6). Die treuen Diener Christi und Mitarbeiter richten die Herzen auf und nehmen Anteil am Ergehen des Nächsten (V. 7-9).

Wir danken dem HERRN, dass er uns in den USA eine neue FD-Zweigstelle in Washington D.C. unter der Leitung von Pastor Michael Degbe geschenkt hat. Wir beten für ihn und die weiteren Mitarbeitenden um göttliche Leitung im Ausbau der Missionsarbeit in den USA. Bereits wurden viele FD-Traktate verbreitet. Möge der HERR mächtig wirken und viele klare Bekehrungen schenken sowie einen finanziell mittragenden Freundeskreis geben, damit die Kosten gedeckt werden können. Wir beten auch für die FD-Schriftenverbreitung in weiteren englischen Sprachgebieten wie Großbritannien, Kanada, Indien, Australien, Südafrika, Kenia, Ghana und insbesondere für den FD-Zweig in Neuseeland mit Familie Bucher, sowie die drei FD-Zweige in Nigeria, wo der Bedarf an biblischen Traktaten sehr groß ist und sich auf die verteilen Traktate hin viele Menschen bekehren.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.