Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2014 / Februar 2014 / Jesus ruft DICH!

Jesus ruft DICH!

Ich bin nicht gekommen, Gerechte zu berufen, sondern Sünder zur Buße.
(Markus 2,17)

Da ging er wieder an den See hinaus, und die ganze Menge kam zu ihm, und er lehrte sie. Und als er vorüberging, sah er Levi, den Sohn des Alphäus, an der Zollstätte sitzen. Und er sprach zu ihm: Folge mir nach! Und er stand auf und folgte ihm. Und es geschah, als er in dessen Haus zu Tisch saß, dass auch viele Zöllner und Sünder sich mit Jesus und seinen Jüngern zu Tisch setzten, denn es waren viele, die ihm nachfolgten. Und als die Schriftgelehrten und die Pharisäer sahen, dass er mit den Zöllnern und Sündern aß, sprachen sie zu seinen Jüngern:

Warum isst und trinkt er mit den Zöllnern und Sündern?
Als Jesus es hörte, sprach er zu ihnen:

Nicht die Starken brauchen den Arzt, sondern die Kranken. Ich bin nicht gekommen, Gerechte zu berufen, sondern Sünder zur Buße.

Markus 2, 13-17

 

Levi hörte den Ruf Jesu: «Folge mir nach!» Dieser Ruf ergeht auch heute an Millionen von Menschen. «... und er stand auf und folgte ihm nach» (V. 14). Ein Mensch folgt entweder vorbehaltlos dem Herrn Jesus Christus nach oder verhält sich wie die Schriftgelehrten und Pharisäer (V. 16). Zu welcher Kategorie gehörst Du? Der Sohn Gottes ist gekommen, um Sünder zu erretten (V. 17).

Bitte betet für uns Mitarbeitende in der FD-Zentralstelle in Biberstein/Schweiz, wo die Fäden der ganzen internationalen FD-Missionsarbeit zusammenlaufen, insbesondere für die Missionsleitung, Josef und Samuel J. Schmid, und für deren Stellvertretung, Jacqueline Schmid und Esther Lüscher, um göttliche Weisheit und Leitung in allen wichtigen geistlichen und materiellen Belangen. Die Aufgaben sind umfangreich und vielfältig (alle FD-Zweige und Mitarbeiter weltweit mit Schriften und finanziell versorgen, viele administrative Aufgaben erledigen, alle Posteingänge bearbeiten, Radiosendungen herstellen usw.). Möge der HERR stets die göttliche Kraft und viel Freudigkeit in allen Aufgaben schenken und alle Mitarbeitenden leiten und segnen, insbesondere auch die Verantwortlichen der Abteilungen, Nelli Rauschenberger, Marie-Luis Müller, Judith Ruopp. Wir beten auch um weitere klare Berufungen von tüchtigen und fähigen Mitarbeitenden in den Missionsdienst in die FD-Zentralstelle in Biberstein.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.