Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2014 / März 2014 / Unterwegs in Jesu Auftrag

Unterwegs in Jesu Auftrag

Und er rief die Zwölf zu sich und begann, sie je zwei und zwei auszusenden, und gab ihnen Vollmacht über die unreinen Geister.
(Markus 6,7)

Und er rief die Zwölf zu sich und begann, sie je zwei und zwei auszusenden, und gab ihnen Vollmacht über die unreinen Geister. Und er befahl ihnen, sie sollten nichts auf den Weg nehmen als nur einen Stab; keine Tasche, kein Brot, kein Geld im Gürtel; sie sollten aber Sandalen an den Füßen tragen und nicht zwei Hemden anziehen. Und er sprach zu ihnen: Wo immer ihr in ein Haus eintretet, da bleibt, bis ihr von dort weggeht. Und von allen, die euch nicht aufnehmen noch hören wollen, zieht fort und schüttelt den Staub von euren Füßen, ihnen zum Zeugnis. Wahrlich, ich sage euch: Es wird Sodom und Gomorra erträglicher gehen am Tag des Gerichts als jener Stadt! Und sie gingen und verkündigten, man solle Buße tun, und trieben viele Dämonen aus und salbten viele Kranke mit Öl und heilten sie.

Markus 6, 7-13

 

Wie der Herr Jesus damals seine Jünger rief und aussandte (V. 7), so ruft er auch heute Dich und mich in seinen Dienst. Bist Du bereit, allem abzusagen, was ein Hindernis im Dienst für den HERRN ist? (V. 8-9). Der Auftrag Jesu, hinzugehen, ist klar; aber Ablehnenden gegenüber sollen wir nicht aufdringlich sein (V. 10-11). Buße predigen, Sieg über die unreinen Geister und Dienst an Kranken segnet der HERR und schenkt viel Ewigkeitsfrucht (V. 12-13).

Wir danken dem HERRN für die von ihm berufenen, treuen langjährigen und neuen Mitarbeitenden (Diakonie, ganzzeitliche, nebenamtliche und Einsatz), die bereit sind, auf finanzielle Vorteile und Wohlstand zu verzichten, um dem HERRN in völliger Hingabe zu dienen. Möge der HERR uns auch in starker Arbeitsüberlastung und gesundheitlicher Anfechtung viel Gnade, Kraft und Weisheit schenken, damit durch unseren gemeinsamen Dienst unser Herr Jesus Christus von vielen Menschen als Erlöser und Herr angenommen wird. Wir beten auch um weitere ihm ergebene und fachlich fähige Mitarbeiter in sein Werk.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.