Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2014 / Juli 2014 / Klar und authentisch.

Klar und authentisch.

In allem mache dich selbst zu einem Vorbild guter Werke. In der Lehre erweise Unverfälschtheit.
(Titus 2,7)

Du aber rede, was der gesunden Lehre entspricht: dass die alten Männer nüchtern sein sollen, ehrbar, besonnen, gesund im Glauben, in der Liebe, in der Geduld; dass sich die alten Frauen gleicherweise so verhalten sollen, wie es Heiligen geziemt, dass sie nicht verleumderisch sein sollen, nicht vielem Weingenuss ergeben, sondern solche, die das Gute lehren, damit sie die jungen Frauen dazu anleiten, ihre Männer und ihre Kinder zu lieben, besonnen zu sein, keusch, häuslich, gütig, und sich ihren Männern unterzuordnen, damit das Wort Gottes nicht verlästert wird.

Gleicherweise ermahne die jungen Männer, dass sie besonnen sein sollen. In allem mache dich selbst zu einem Vorbild guter Werke. In der Lehre erweise Unverfälschtheit, würdigen Ernst, Unverderbtheit, gesunde, untadelige Rede, damit der Gegner beschämt wird, weil er nichts Schlechtes über euch sagen kann.

Die Knechte [ermahne], dass sie sich ihren eigenen Herren unterordnen, in allem gern gefällig sind, nicht widersprechen, nichts entwenden, sondern alle gute Treue beweisen, damit sie der Lehre Gottes, unseres Retters, in jeder Hinsicht Ehre machen.

Titus 2, 1-10

 

Die Ermahnung des Paulus ergeht an alle Heiligen, Jung und Alt, Mann und Frau. Ohne Jesus Christus ist es unmöglich, diesen göttlichen Wandel zu führen (V. 1-6). Das persönliche Vorbild in guten Werken und unverfälschter Lehre, mit heilsamem und untadeligem Wort, bringt die Widersacher in Schande, die Böses über uns sagen (V. 7-8). Sich unterordnen, nichts veruntreuen, sich in allem als gut und treu erweisen, zieren die «Lehre Gottes, unseres Heilands, in allen Stücken» (V. 9-10).

Wir danken dem HERRN für die Verbundenheit mit Gemeinden, Kirchen, Missionen und Glaubensgeschwistern, die an Jesus Christus gemäß der Bibel glauben, ihm nachfolgen und ihn verkündigen. Möge der HERR unser gemeinsames Zeugnis stärken und weitere Kontakte und offene Türen schenken. Wir bitten für alle bibeltreuen und geisterfüllten Verkündiger um Kraft, Ausrüstung, Standhaftigkeit und Ausharren in Bedrängnis. Jesus ist Sieger!


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.