Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2014 / August 2014 / Auf Gott ausgerichtet sein

Auf Gott ausgerichtet sein

Du bist der Gott meines Heils; auf dich harre ich allezeit.
(Psalm 25,5)

Von David.
Zu dir, o Herr, erhebe ich meine Seele; mein Gott, ich vertraue auf dich! Lass mich nicht zuschanden werden, dass meine Feinde nicht frohlocken über mich! Gar keiner wird zuschanden, der auf dich harrt; zuschanden werden, die ohne Ursache treulos handeln.

Herr, zeige mir deine Wege und lehre mich deine Pfade! Leite mich in deiner Wahrheit und lehre mich, denn du bist der Gott meines Heils; auf dich harre ich allezeit. Gedenke, o Herr, an deine Barmherzigkeit und an deine Gnade, die von Ewigkeit her sind! Gedenke nicht an die Sünden meiner Jugend und an meine Übertretungen; gedenke aber an mich nach deiner Gnade, um deiner Güte willen, o Herr!

Der Herr ist gut und gerecht, darum weist er die Sünder auf den Weg. Er leitet die Elenden in Gerechtigkeit und lehrt die Elenden seinen Weg. Alle Pfade des Herrn sind Gnade und Wahrheit für die, welche seinen Bund und seine Zeugnisse bewahren.

Um deines Namens willen, o Herr, vergib meine Schuld; denn sie ist groß!

Psalm 25, 1-11

 

Auch unser Gebet soll beginnen: «Nach dir, HERR, verlanget mich» (V. 1). Das Hoffen, Harren und Sich-leiten-lassen vom HERRN bewahrt vor Schande und lässt uns die Güte Gottes erleben (V. 2-5). Gottes Güte und Barmherzigkeit haben sich im Herrn Jesus Christus erfüllt. In Ihm haben wir die Vergebung aller Sünden, wenn wir an Ihn glauben. Er leitet die Seinen richtig (V. 6-11). Ist dieser Psalm auch unser tägliches Anliegen, oder gehen wir eigene Wege?

Tausende Kinder, Jugendliche und Erwachsene erleben die Gute und Barmherzigkeit unseres Herrn Jesus Christus durch die FD-Hilfswerke. Die praktische Hilfe für Menschen in Not ist der tätige Ausdruck der Frohen Botschaft. Die Verkündigung des Evangeliums ist die Grundlage. Nebst zahlreichen Hilfsaktionen an verschiedenen Orten wie Unterstützung mit Lebensmitteln und Kleidern in Osteuropa, Kriegs- und Katastrophenhilfe, Projekte zugunsten von Strassenkindern, verschiedene Schul- und Armenspeisungen, Not- und Aufbauprojekte, liegen die Schwerpunkte insbesondere in Haiti / Zentralamerika und Togo / Westafrika. Bitte betet für die rund 4'000 Kinder unserer Schulen und Waisenhäuser sowie die Tausenden, welche medizinisch versorgt werden. Sie alle hören und lesen das Evangelium. Viele bekehren sich, und das Licht des Wortes Gottes erhellt ganze Regionen. Auch versorgen wir in verschiedenen Ländern Christen in Not mit kostbarer Hilfe. Der HERR segnet und tut Großes!


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.