Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2014 / September 2014 / Völliges Gottvertrauen!

Völliges Gottvertrauen!

Nun aber stärke du meine Hände!
(Nehemia 6,9)

Da ließ mir Sanballat zum fünftenmal das Gleiche durch seinen Diener sagen; der kam mit einem offenen Brief in der Hand, darin stand geschrieben:

"Unter den Völkern verlautet und Gasmu sagt, dass du mitsamt den Juden einen Aufstand vorhast; darum würdest du die Mauer bauen, und du wolltest ihr König sein, so sagt man. Und du hättest dir auch Propheten bestellt, die von dir in Jerusalem ausrufen und sagen sollen: Er ist König von Juda! Nun wird der König diese Gerüchte hören; darum komm, wir wollen miteinander beraten!"

Ich aber sandte zu ihm und ließ ihm sagen: Nichts von dem, was du sagst, ist geschehen; aus deinem eigenen Herzen hast du es erdacht!

Denn sie alle wollten uns furchtsam machen und dachten: Ihre Hände werden schon ablassen von dem Werk, und es wird nicht vollendet werden!

Nun aber stärke du meine Hände!

Nehemia 6, 5-9

 

Die Feinde Gottes begründen ihre Anschuldigungen mit Gerüchten und vom Hörensagen (V. 5-6) oder mit falschen Zeugen (vgl. Matth. 26,59-61). «So komm nun und lass uns miteinander Rat halten!» Dies spielt sich heute in der hohen Politik, in Kirchen, Gemeinden und in der Familie genau gleich ab. Möge der HERR noch mehr fest stehende Zeugen Jesu Christi schenken, die nicht furchtsam werden, sondern ihre Hände stärken lassen für den Dienst (V. 9).

Wir beten für die weltlichen Obrigkeiten und Behörden in Gemeinde und Staat, die Politiker und Massenmedien sowie für die Verantwortlichen in Kirchen und christlichen Gemeinden und bitten den HERRN, dass sie in Gottesfurcht nach Seinem Willen suchen und handeln und sich nicht durch Gegner und Gerüchte missbrauchen lassen. Jesus ist Sieger! Wir beten um weitere Zeugen Jesu Christi, die dem HERRN treu nachfolgen, standhaft sind in Ihm und für jeden Seiner Wege bereit sind, auch wenn es durch Prüfungen und sogar Leiden geht.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.