Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2014 / Oktober 2014 / Jesus allein hat überwunden

Jesus allein hat überwunden

Weine nicht! Siehe, es hat überwunden der Löwe, der aus dem Stamm Juda ist.
(Offenbarung 5,5)

Und ich sah in der Rechten dessen, der auf dem Thron saß, ein Buch, innen und außen beschrieben, mit sieben Siegeln versiegelt. Und ich sah einen starken Engel, der verkündete mit lauter Stimme: Wer ist würdig, das Buch zu öffnen und seine Siegel zu brechen?

Und niemand, weder im Himmel noch auf der Erde noch unter der Erde, vermochte das Buch zu öffnen noch hineinzublicken. Und ich weinte sehr, weil niemand für würdig befunden wurde, das Buch zu öffnen und zu lesen, noch auch hineinzublicken.

Und einer von den Ältesten spricht zu mir: Weine nicht! Siehe, es hat überwunden der Löwe, der aus dem Stamm Juda ist, die Wurzel Davids, um das Buch zu öffnen und seine sieben Siegel zu brechen!

Und ich sah, und siehe, in der Mitte des Thrones und der vier lebendigen Wesen und inmitten der Ältesten stand ein Lamm, wie geschlachtet; es hatte sieben Hörner und sieben Augen, welche die sieben Geister Gottes sind, die ausgesandt sind über die ganze Erde. Und es kam und nahm das Buch aus der Rechten dessen, der auf dem Thron saß.

Offenbarung 5, 1-7

 

Niemand, weder im Himmel noch auf Erden, ist würdig, das Buch in der rechten Hand Gottes zu öffnen. Wer dies versteht, richtet nicht mehr leichtfertig über die Mitmenschen. Allein das Lamm Gottes, unser Herr Jesus Christus, der uns am Kreuz teuer erkauft hat, ist würdig. Die sieben Geister in direkter Verbindung mit dem Lamm wirken auch heute in aller Welt (V. 6).

Unserem Herrn Jesus Christus sei Dank für Sein mächtiges Wirken in Spanien durch den FD-Zweig in Valencia unter der Leitung von Martina Marti Brandner in Zusammenarbeit mit vielen Pastoren, Gemeinden und Gläubigen. Möge der HERR alle Traktatverteiler bei den Verteilaktionen auf Straßen wie auch bei Verteilungen in Briefkästen usw. leiten und alle Traktatempfänger reich segnen und weiterhin viele klare Bekehrungen schenken. Weitere Traktate sind übersetzt und werden nun hergestellt. Wir beten auch für den langjährigen FD-Zweig in Benidorm unter der Leitung von Francisco Baena um Kraft und Ausrüstung in der Gefängnisarbeit und im Dienst der Schriftenverbreitung in Kuba. Wir bitten den HERRN um Seinen mächtigen Segen im herrlichen Dienst.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.