Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2014 / Oktober 2014 / Wachsam bleiben!

Wachsam bleiben!

Siehe, ich komme bald; halte fest, was du hast, damit dir niemand deine Krone nehme!
(Offenbarung 3,11)

Und dem Engel der Gemeinde in Philadelphia schreibe: Das sagt der Heilige, der Wahrhaftige, der den Schlüssel Davids hat, der öffnet, so das niemand zuschließt, und zuschließt, so dass niemand öffnet:

Ich kenne deine Werke. Siehe, ich habe vor dir eine geöffnete Tür gegeben, und niemand kann sie schließen; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt und meinen Namen nicht verleugnet. Siehe, ich gebe, dass solche aus der Synagoge des Satans, die sich Juden nennen und es nicht sind, sondern lügen, siehe, ich will sie dazu bringen, dass sie kommen und vor deinen Füßen niederfallen und erkennen, dass ich dich geliebt habe. Weil du das Wort vom standhaften Ausharren auf mich bewahrt hast, werde auch ich dich bewahren vor der Stunde der Versuchung, die über den ganzen Erdkreis kommen wird, damit die versucht werden, die auf der Erde wohnen.

Siehe, ich komme bald; halte fest, was du hast, damit [dir] niemand deine Krone nehme! Wer überwindet, den will ich zu einer Säule im Tempel meines Gottes machen, und er wird nie mehr hinausgehen; und ich will auf ihn den Namen meines Gottes schreiben und den Namen der Stadt meines Gottes, des neuen Jerusalem, das vom Himmel herabkommt von meinem Gott aus, und meinen neuen Namen.

Wer ein Ohr hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt!

Offenbarung 3, 7-13

 

Unser Herr Jesus Christus hat eine offene Türe gegeben, die niemand zuschließen kann, denen, die eine kleine Kraft haben, das Wort Gottes behalten und den Namen Jesu nicht verleugnen (V. 8). Jesus ist Sieger über alle, die lügen. Auch diese müssen erkennen, dass der HERR die Seinen liebt (V. 9). Er bewahrt uns auch, wenn über die ganze Welt große Prüfungen der Endzeit kommen (V. 10). Jesus kommt bald! Halte, was Du hast, und freue Dich auf das neue Jerusalem (V. 11-12).

Wir beten für die FD-Zweige und unsere treuen Mitarbeiter in Brasilien, Hauptverantwortlicher Christian Pauls, und Paraguay, Hauptverantwortlicher David Unrau, sowie für die Beter, Geber und Traktatverteiler, dass unser Herr Jesus Christus sie täglich ausrüstet für den Dienst. Gott hat uns insbesondere in Brasilien die Türe zur Missionsarbeit weit aufgetan. Durch die großen Mengen Traktate, die verteilt werden, wirkt unser Herr Jesus Christus mächtig und offenbart Seinen Sieg. Wir stehen ein für die tausenden Empfänger der FD-Schriften und bitten um das mächtige Wirken des HERRN, dass viele Menschen sich bekehren, ihr Leben gemäß dem Wort Gottes dem Herrn Jesus Christus ausliefern und unter der Leitung Gottes sicher und mutig vorwärts gehen können.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.