Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2014 / Oktober 2014 / Was ist Deine Essenz?

Was ist Deine Essenz?

Alle, die ich liebhabe, die überführe und züchtige ich.
(Offenbarung 3,19)

Und dem Engel der Gemeinde von Laodizea schreibe:

Das sagt der »Amen«, der treue und wahrhaftige Zeuge, der Ursprung der Schöpfung Gottes:
Ich kenne deine Werke, dass du weder kalt noch heiß bist. Ach, dass du kalt oder heiß wärst! So aber, weil du lau bist und weder kalt noch heiß, werde ich dich ausspeien aus meinem Mund. Denn du sprichst: Ich bin reich und habe Überfluss, und mir mangelt es an nichts! - und du erkennst nicht, dass du elend und erbärmlich bist, arm, blind und entblößt.

Ich rate dir, von mir Gold zu kaufen, das im Feuer geläutert ist, damit du reich wirst, und weiße Kleider, damit du dich bekleidest und die Schande deiner Blöße nicht offenbar wird; und salbe deine Augen mit Augensalbe, damit du sehen kannst! Alle, die ich liebhabe, die überführe und züchtige ich. So sei nun eifrig und tue Buße!

Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wenn jemand meine Stimme hört und die Tür öffnet, so werde ich zu ihm hineingehen und das Mahl mit ihm essen und er mit mir. Wer überwindet, dem will ich geben, mit mir auf meinem Thron zu sitzen, so wie auch ich überwunden habe und mich mit meinem Vater auf seinen Thron gesetzt habe.

Wer ein Ohr hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt!

Offenbarung 3, 14-22

 

Der HERR entblößt die Lauheit der Gemeinde zu Laodizea: äußerlich reich und satt, aber innerlich elend und bloß. «Ich rate dir ...», gilt uns allen (V. 14-18). Jesu Liebe ist unermesslich und zeigt sich auch in der Züchtigung. (Lies Hebr. 12,6.11.) Darum lasst uns gerade in der Züchtigung Buße tun (V. 19). Unser HERR steht vor der Tür und will mit den Überwindern das (Abend-)Mahl halten (V. 20-22).

Wir danken dem HERRN, dass unsere Kinderzeitschrift immer mehr Kinder erreicht und Ewigkeitsfrucht wirkt wie auch unsere Kindertraktate und -Bibelkurse, das Kindertelefon und die tägliche Kindersendung übers Webradio. Viele Kinder schreiben uns über ihre Entscheidung für Jesus Christus und ihren Zeugendienst, auch wenn sie oft in der Familie und Schule auf Widerstand stoßen. Betet für die Verantwortlichen und Mitarbeiter in unserer Kinderarbeit in Europa wie auch in Übersee und die vielen Schriftenverteiler an Kinder (in Schulen usw.). Möge der HERR auch die Verbreitung des Posterkalenders 2015 leiten und segnen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.