Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2014 / Dezember 2014 / Wenn man nicht anders kann...

Wenn man nicht anders kann...

Nachdem sie es aber gesehen hatten, machten sie überall das Wort bekannt.
(Lukas 2,17)

Und es geschah, als die Engel von ihnen weg in den Himmel zurückgekehrt waren, da sprachen die Hirten zueinander: Lasst uns doch bis nach Bethlehem gehen und die Sache sehen, die geschehen ist, die der Herr uns verkündet hat! Und sie gingen eilends und fanden Maria und Joseph, dazu das Kind in der Krippe liegend.

Nachdem sie es aber gesehen hatten, machten sie überall das Wort bekannt, das ihnen über dieses Kind gesagt worden war. Und alle, die es hörten, verwunderten sich über das, was ihnen von den Hirten gesagt wurde. Maria aber behielt alle diese Worte und bewegte sie in ihrem Herzen. Und die Hirten kehrten wieder um und priesen und lobten Gott für alles, was sie gehört und gesehen hatten, so wie es ihnen gesagt worden war.

Lukas 2, 15-20

 

Sofort entschieden sich die Hirten, zu Jesus zu gehen (V. 15-16). Wer Jesus erlebt hat, breitet das Wort Gottes aus (V. 17-18). Wer wie Maria sich dem HERRN ganz zur Verfügung stellt, bewegt die Worte im Herzen (V. 19). Wer zum Herrn Jesus Christus im Glauben kommt, der preist und lobt Gott und erlebt die Erfüllung der Verheißungen Gottes (V. 20).

Gepriesen sei der HERR für die weltweit Abertausenden treuen Verteilenden der jährlich über 20 Millionen FD-Schriften, die bibeltreu den einzigen Weg der Erlösung im Herrn Jesus Christus, dem Sohn Gottes, dem gekreuzigten, auferstandenen und bald wiederkommenden HERRN, bezeugen. Wir beten für die treuen und insbesondere die regelmäßigen FD-Traktatverteiler/innen, die vielen Tausend Neubekehrten und Gutscheineinlöser und die Millionen Menschen verschiedener Sprachen, die unsere Traktate dankbar entgegennehmen. Möge Er weitere in diesen wichtigen Dienst berufen und noch mehr Bekehrungen schenken sowie viel Gnade und Weisheit für das Schreiben und Übersetzen der Schriften in 30 Sprachen, für deren Gestaltung, Herstellung und Verbreitung und auch die nötigen Geldmittel geben.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.