Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2015 / Juni 2015 / Harre der Wege Gottes

Harre der Wege Gottes

...dort wird dich der Herr erlösen aus der Hand deiner Feinde.
(Micha 4,10)

Was schreist du aber jetzt so laut? Ist kein König bei dir? Sind deine Ratsherren umgekommen, dass dich Wehen ergriffen haben wie eine Gebärende? Winde dich und brich in Geschrei aus, du Tochter Zion, wie eine Gebärende; denn nun musst du aus der Stadt hinausziehen und auf dem Feld wohnen und nach Babel wandern! Dort sollst du gerettet werden, dort wird dich der Herr erlösen aus der Hand deiner Feinde.

Und nun haben sich viele Völker gegen dich versammelt, die sagen: »Sie soll entweiht werden, und unsere Augen sollen ihre Lust an Zion sehen!« Sie erkennen aber nicht die Gedanken des Herrn, und sie verstehen seinen Ratschluss nicht, dass er sie zusammengebracht hat wie Garben auf der Tenne. Mache dich auf und drisch, du Tochter Zion! Denn ich mache dein Horn zu Eisen und deine Hufe zu Erz, und du sollst große Völker zermalmen; und ich werde ihren Raub dem Herrn weihen und ihren Reichtum dem Beherrscher der ganzen Erde.

Nun aber schließe deine Reihen, du Schar! Man hat eine Belagerung gegen uns aufgestellt; mit dem Stab haben sie dem Richter Israels ins Gesicht geschlagen.

Micha 4, 9-14

 

Das verstoßene, bis aufs Äußerste geprüfte Israel soll errettet werden. Gott selber wird Seinem Volk Kraft und Sieg geben gegen seine Feinde (V. 10), die des HERRN Gedanken und Ratschluss nicht kennen (V. 12). Gotteskind, wirst auch Du vom Feind hart bedrängt, so wisse: «Der HERR, dein Gott, ist bei dir, ein starker Heiland» (Zeph. 3,17). Er wird Dich erlösen.

In Portugal hat der HERR uns die Türen für die Missionsarbeit seit einigen Jahren weit geöffnet. Unter der Leitung von Heinz und Ruth Mühlheim verteilt der FD-Zweig Portugal viele Traktate verteilt. In allen Landesteilen kommen neue Traktatverteiler und Gemeinden hinzu, denen die Verbreitung der Erlösungsbotschaft Jesu Christi ein Herzensanliegen ist und die den Wert der Schriftenmission erkennen. Wir bitten den HERRN um Kraft und Ausrüstung für alle Mitarbeitenden, um Zeugenmut und Bewahrung für alle Verteiler und um das Erwachen und Einstehen weiterer Gemeinden für die Missionsarbeit. Möge der HERR alle Schriftenempfänger segnen und viele klare Bekehrungen und Ermutigungen schenken.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.