Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2016 / März 2016 / für Freitag den 04.03.2016

für Freitag den 04.03.2016

Der Gott des Friedens aber wird den Satan unter eure Füße treten in Kürze

(Römer 16,20)

17 Ich ermahne euch aber, liebe Brüder, dass ihr euch in Acht nehmt vor denen, die Zwietracht und Ärgernis anrichten entgegen der Lehre, die ihr gelernt habt, und euch von ihnen abwendet.
18 Denn solche dienen nicht unserm Herrn Christus, sondern ihrem Bauch; und durch süße Worte und prächtige Reden verführen sie die Herzen der Arglosen.
19 Denn euer Gehorsam ist bei allen bekannt geworden. Deshalb freue ich mich über euch; ich will aber, dass ihr weise seid zum Guten, aber geschieden vom Bösen.
20 Der Gott des Friedens aber wird den Satan unter eure Füße treten in Kürze. Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus sei mit euch!

Römer 16,17-20

 
 
Völlige Distanzierung von Irrlehrern, die nicht dem Herrn Jesus Christus dienen, sondern ihren eigenen Interessen (Bauch). Lasst Euch nicht durch «süße Worte» verführen (V. 17-18). Gehorsam gegenüber dem Wort Gottes bringt Freude.
Lasst uns weise zum Guten sein. Jesus ist Sieger! Seine Gnade sei auch mit Dir.

Wir beten für alle Leser/innen der Bibel, des unfehlbaren Wortes Gottes, damit viele unseren Herrn Jesus Christus erkennen und annehmen, Ihm treu nachfolgen und Seine lebendigen Zeugen werden.
Betet bitte für die FD-Bibelmission. Die neu gedruckten Evangelien in Italienisch und Arabisch werden an tausende Einzelempfänger kostenlos weitergegeben und sind ein reicher Segen.
Johannes-Evangelien «Dein treuster Freund» mit Bibelkurs in weiteren Sprachen sind in Vorbereitung und teilweise schon in Produktion.
Bitte betet für die Herstellung und Verbreitung um Gottes Hilfe und Wirken.
Sein Wort kommt nicht leer zurück.

Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.