Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2016 / März 2016 / für Samstag den 19.03.2016

für Samstag den 19.03.2016

Heilige sie in der Wahrheit; dein Wort ist die Wahrheit.

(Johannes-Evangelium 17,17)

9 Ich bitte für sie und bitte nicht für die Welt, sondern für die, die du mir gegeben hast; denn sie sind dein.
10 Und alles, was mein ist, das ist dein, und was dein ist, das ist mein; und ich bin in ihnen verherrlicht.
11 Ich bin nicht mehr in der Welt; sie aber sind in der Welt, und ich komme zu dir. Heiliger Vater, erhalte sie in deinem Namen, den du mir gegeben hast, dass sie eins seien wie wir.
12 Solange ich bei ihnen war, erhielt ich sie in deinem Namen, den du mir gegeben hast, und ich habe sie bewahrt, und keiner von ihnen ist verloren außer dem Sohn des Verderbens, damit die Schrift erfüllt werde.
13 Nun aber komme ich zu dir und rede dies in der Welt, damit meine Freude in ihnen vollkommen sei.
14 Ich habe ihnen dein Wort gegeben und die Welt hat sie gehasst; denn sie sind nicht von der Welt, wie auch ich nicht von der Welt bin.
15 Ich bitte dich nicht, dass du sie aus der Welt nimmst, sondern dass du sie bewahrst vor dem Bösen.
16 Sie sind nicht von der Welt, wie auch ich nicht von der Welt bin.
17 Heilige sie in der Wahrheit; dein Wort ist die Wahrheit.

Johannes 17,9-17

 

Jesus betet nicht für die Welt, sondern für die Seinen, die nicht mehr von dieser Welt, aber noch in dieser Welt sind, «und ich bin in ihnen verherrlicht» (V. 9-10). «Heiliger Vater, erhalte sie in deinem Namen, dass sie eins seien wie wir.»
In Ihm haben wir eine vollkommene Bewahrung.
Gott unterscheidet klar zwischen errettet und verloren sein, zwischen der Welt und den Seinen (V. 11-16). Das Wort Gottes, die Wahrheit, heiligt uns (V. 17).
Lasst uns vermehrt die Bibel lesen!

Unser schriftlicher Bibelkurs in verschiedenen Sprachen ist für Tausende Teilnehmende ein reicher Segen: Gläubige werden durch das Studium im Wort Gottes vertieft, und Ungläubige bekehren sich und erleben die Neugeburt.
Wir beten für die Entstehung weiterer Bibelkurse und deren Übersetzung. Mögen alle Teilnehmer im Wort Gottes geheiligt werden und für den Zeugendienst die geistliche Ausrüstung bekommen, um unseren einzigen Erretter und Herrn, Jesus Christus, in göttlicher Vollmacht zu bezeugen.

 

 


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.