Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2016 / Juli 2016 / für Freitag den 15.07.2016

für Freitag den 15.07.2016

Ihm sei die Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen

(1. Petrus 5,11)

8 Seid nüchtern und wacht; denn euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlinge.
9 Dem widersteht, fest im Glauben, und wisst, dass ebendieselben Leiden über eure Brüder in der Welt gehen.
10 Der Gott aller Gnade aber, der euch berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus Jesus, der wird euch, die ihr eine kleine Zeit leidet, aufrichten, stärken, kräftigen, gründen.
11 Ihm sei die Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
12 Durch Silvanus, den treuen Bruder, wie ich meine, habe ich euch wenige Worte geschrieben, zu ermahnen und zu bezeugen, dass das die rechte Gnade Gottes ist, in der ihr steht.
13 Es grüßt euch aus Babylon die Gemeinde, die mit euch auserwählt ist, und mein Sohn Markus.
14 Grüßt euch untereinander mit dem Kuss der Liebe. Friede sei mit euch allen, die ihr in Christus seid!

1.Petrus 5,8-14

 
 

Der Teufel ist der Feind aller Gotteskinder. Er will uns verschlingen.
«Dem widersteht, fest im Glauben.» Alle Gläubigen auf Erden haben dieselben Leiden (V. 8-9). Die Leidenszeit dient zur Stärkung und Vorbereitung zur ewigen Herrlichkeit in Jesus Christus.
Dies führt uns in echte Anbetung und ist die rechte Gnade Gottes (V. 10-12). Vgl. Eph. 6,16-17; Jak. 4,7-8. «Friede sei mit euch allen, die ihr in Christus seid!» (V. 14).

In Christus zu sein, in tiefer Gemeinschaft mit unserem Herrn Jesus Christus zu stehen, ist die Voraussetzung für einen segensreichen Dienst im Reich Gottes. Wir danken unserem himmlischen Auftraggeber für alle Mitarbeitenden in der FD-Zentralstelle in Biberstein und in den Zweigstellen, die mit Freude und Liebe, in Hingabe und Opferbereitschaft sich für die Verbreitung der Frohen Botschaft ganz einsetzen.
Angriffe und Leiden bleiben uns nicht erspart. Aber Jesus ist Sieger!
Bitte betet für uns. Möge der HERR auch weitere Ihm ergebene, fähige und mit dem Feuer der Liebe brennende Glaubensgeschwister in den vollzeitlichen Dienst, als Teilzeit-Mitarbeitende oder zu einem Missionseinsatz berufen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.