Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2016 / September 2016 / für Dienstag den 06.09.2016

für Dienstag den 06.09.2016

Christus Jesus, der sich selbst gegeben hat für alle zur Erlösung.

(1. Timotheus 1,6)

1 So ermahne ich nun, dass man vor allen Dingen tue Bitte, Gebet, Fürbitte und Danksagung für alle Menschen,
2 für die Könige und für alle Obrigkeit, damit wir ein ruhiges und stilles Leben führen können in aller Frömmigkeit und Ehrbarkeit.
3 Dies ist gut und wohlgefällig vor Gott, unserm Heiland,
4 welcher will, dass allen Menschen geholfen werde und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.
5 Denn es ist "ein" Gott und "ein" Mittler zwischen Gott und den Menschen, nämlich der Mensch Christus Jesus,
6 der sich selbst gegeben hat für alle zur Erlösung, dass dies zu seiner Zeit gepredigt werde.
7 Dazu bin ich eingesetzt als Prediger und Apostel - ich sage die Wahrheit und lüge nicht -, als Lehrer der Heiden im Glauben und in der Wahrheit.

1.Timotheus 2,1-7

 

Unser Herr Jesus Christus, der um unsretwillen Mensch geworden ist und sich selbst gegeben hat für alle zur Erlösung (V. 5-6), will, dass allen Menschen geholfen werde (V. 4).
Deshalb ermahnt Paulus, für alle Menschen zu beten, insbesondere auch für die Obrigkeit (V. 1-2). Es ist Gott angenehm, wenn wir ein stilles, ruhiges Leben in aller Gottesfurcht und Ehrbarkeit führen (V. 2-3).
Lasst uns treu sein im Zeugnis für den HERRN, zur Zeit und zur Unzeit (V. 7, vgl. 2. Tim. 4,2).

In großer Dankbarkeit preisen wir unseren Herrn Jesus Christus für Euch, liebe Geber und Geberinnen. Eure Treue und Euer liebevolles Mittragen sind ein großer Segen und machen es möglich, dass wir das Evangelium in aller Welt verkündigen können. Der HERR segne Euch! In Verantwortung vor Gott und vor Euch setzen wir jede anvertraute Spende unter viel Gebet sparsam, selbstlos und treu zur Errettung kostbarer Seelen ein.
Der HERR weiß auch um die dringenden finanziellen Bedürfnisse der FD-Missionen und angegliederten Sozialwerke. Lasst uns gemeinsam mit Danksagung um Gottes weiteres Versorgen bitten und dafür, dass Er die Lücken ausfüllen möge.

 

 

 


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.