Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2016 / September 2016 / für Mittwoch den 07.09.2016

für Mittwoch den 07.09.2016

So will ich nun, dass die Männer beten ... die Frauen ...

(1. Timotheus 2,8.9)

8 So will ich nun, dass die Männer beten an allen Orten und aufheben heilige Hände ohne Zorn und Zweifel.
9 Desgleichen, dass die Frauen in schicklicher Kleidung sich schmücken mit Anstand und Zucht, nicht mit Haarflechten und Gold oder Perlen oder kostbarem Gewand,
10 sondern, wie sich's ziemt für Frauen, die ihre Frömmigkeit bekunden wollen, mit guten Werken.
11 Eine Frau lerne in der Stille mit aller Unterordnung.
12 Einer Frau gestatte ich nicht, dass sie lehre, auch nicht, dass sie über den Mann Herr sei, sondern sie sei still.
13 Denn Adam wurde zuerst gemacht, danach Eva.
14 Und Adam wurde nicht verführt, die Frau aber hat sich zur Übertretung verführen lassen.
15 Sie wird aber selig werden dadurch, dass sie Kinder zur Welt bringt, wenn sie bleiben mit Besonnenheit im Glauben und in der Liebe und in der Heiligung.

1.Timotheus 2,8-15

 

Die Männer sollen heilige Hände ohne Zorn und Zweifel zu Gott aufheben. Gott will, dass die Männer beten. Die Frauen sollen sich so kleiden (vgl. 1. Petr. 3,3-5), dass sie nicht die Aufmerksamkeit auf sich lenken und dadurch das geistliche Leben stören. Eine Frau soll in aller Stille lernen und sich nicht überheben. Auch die Frau hat ihren Aufgabenbereich (V. 15). Vor Gott sind wir alle gleich, auch bei unterschiedlichen Diensten.

Der Grundstein zur Freundes-Dienst Missionsarbeit wurde vor 65 Jahren mit der Verbreitung des gedruckten Wortes Gottes gelegt. Zum besseren Verständnis der Bibel dienen unsere tägliche Bibellese und unser schriftlicher Bibelkurs. Dieser bietet vielen Suchenden Antworten auf ihre Fragen, dient Neubekehrten zur Vertiefung im Wort der Wahrheit und gereicht langjährigen Gläubigen zur Erfrischung und Stärkung des Glaubens. Wir beten für alle Teilnehmenden am Bibelkurs in mehreren Sprachen, für deren Betreuende sowie für das baldige Erscheinen der Fortsetzungskurse, für die Übersetzung der Bibelkurse und die Herausgabe als Online-Version.

 

 


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.