Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2016 / November 2016 / für Sonntag den 27.11.2016

für Sonntag den 27.11.2016

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.

(1. Johannes 5,4)

1 Wer glaubt, dass Jesus der Christus ist, der ist aus Gott geboren; und wer den liebt, der ihn geboren hat, der liebt auch den, der aus ihm geboren ist.
2 Daran erkennen wir, dass wir Gottes Kinder lieben, wenn wir Gott lieben und seine Gebote halten.
3 Denn das ist die Liebe zu Gott, dass wir seine Gebote halten; und seine Gebote sind nicht schwer.
4 Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt; und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.
5 Wer ist es aber, der die Welt überwindet, wenn nicht, der da glaubt, dass Jesus Gottes Sohn ist?
6 Dieser ist's, der gekommen ist durch Wasser und Blut, Jesus Christus; nicht im Wasser allein, sondern im Wasser und im Blut; und der Geist ist's, der das bezeugt, denn der Geist ist die Wahrheit.
7 Denn drei sind, die das bezeugen:
8 der Geist und das Wasser und das Blut; und die drei stimmen überein.

1.Johannes 5,1-8

 

Wenn wir den Herrn Jesus Christus wahrhaftig lieben, ist unser ganzes Denken, Reden und Verhalten gegenüber unseren Mitmenschen nach Seinem Willen (Seinen Geboten) ausgerichtet (V. 2-3). Im Glauben an Ihn dürfen wir die Welt überwinden. Dies gibt uns Mut und Zuversicht für den Alltag (V. 4-6). «... Wasser und Blut, Jesus Christus ... und der Geist ist's, der das bezeugt.» Wasser, Jesus erniedrigte sich zu uns Sündern mit der Taufe im Jordan (vgl. Matth. 3,13-17); Blut, das Er am Kreuz zur Reinigung aller Sünden gegeben hat und uns damit vor dem Himmlischen Vater vertritt (vgl. Eph. 1,7; Offb. 1,5); der Heilige Geist, der unserem Geist die Gotteskindschaft bezeugt (vgl. Röm. 8,14-16).

Durch die geistgewirkten Lieder und Botschaften führt Radio Freundes-Dienst viele Menschen zum Herrn Jesus Christus. Wir danken dem HERRN für die Möglichkeiten der Evangeliumsverkündigung rund um die Uhr über Satellit, Webradio, Internet, App sowie Kabel und DAB+ (in der Schweiz). In der Adventszeit sind so manche Herzen besonders offen für die Frohe Botschaft. Bitte betet für alle Hörerinnen und Hörer sowie für die Verkündiger übers Radio, insbesondere für Josef und Samuel Schmid, um Kraft und Gesundheit, Ausrüstung und Vollmacht für den umfangreichen Dienst.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.