Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2016 / Dezember 2016 / für Mittwoch den 21.12.2016

für Mittwoch den 21.12.2016

Seid stark in dem Herrn und in der Macht seiner Stärke.

(Epheserbrief 6,10)

10 Zuletzt: Seid stark in dem Herrn und in der Macht seiner Stärke.
11 Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt gegen die listigen Anschläge des Teufels.
12 Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Mächtigen und Gewaltigen, mit den Herren der Welt, die über diese Finsternis herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel.
13 Deshalb ergreift die Waffenrüstung Gottes, damit ihr an dem bösen Tag Widerstand leisten und alles überwinden und das Feld behalten könnt.
14 So steht nun fest, umgürtet an euren Lenden mit Wahrheit und angetan mit dem Panzer der Gerechtigkeit
15 und beschuht an den Füßen, bereit für das Evangelium des Friedens.
16 Vor allen Dingen aber ergreift den Schild des Glaubens, mit dem ihr auslöschen könnt alle feurigen Pfeile des Bösen,
17 und nehmt den Helm des Heils und das Schwert des Geistes, welches ist das Wort Gottes.

Epheser 6,10-17

 

Gott will uns nicht als Versager sehen; denn Er rüstet uns aus im Heiligen Geist mit der Macht Seiner Stärke. «Zieht an die Waffenrüstung Gottes!» Der Teufel macht listige Anschläge. Bösen Geistern kann nur mit der Waffenrüstung Gottes widerstanden werden (V. 11-13). Im Herrn Jesus Christus ist uns jeder Rüstungsteil geschenkt: «Nehmt den Helm des Heils und das Schwert des Geistes, welches ist das Wort Gottes» (V. 14-17).
Jesus ist Sieger! Lasst uns den guten Kampf des Glaubens kämpfen!

Gepriesen sei der HERR für Sein Wirken in der Schweiz. Jeden Tag erhalten wir Reaktionen auf unser 24h-Radioprogramm über DAB+. Menschen werden durch das Wort Gottes berührt, erleben Befreiung von Depressionen und Gebundenheiten, übergeben ihr Leben dem Herrn Jesus Christus. Auch die Schriftenmission bestätigt der HERR. Wir danken dem Sohn Gottes für unsere lieben Freunde, Beter, Geber und Traktatverteiler in der Schweiz. Möge Er weitere hinzutun, neue Kontakte schenken und in Seiner Gnade die Weiterführung unserer segensreichen Dienste in der Schweiz ermöglichen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.