Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2016 / Dezember 2016 / für Sonntag den 18.12.2016

für Sonntag den 18.12.2016

... ermuntert einander mit Psalmen und Lobgesängen und geistlichen Liedern, singt und spielt dem Herrn in euren Herzen.

(Epheserbrief 5,19)

10 Prüft, was dem Herrn wohlgefällig ist,
11 und habt nicht Gemeinschaft mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis; deckt sie vielmehr auf.
12 Denn was von ihnen heimlich getan wird, davon auch nur zu reden ist schändlich.
13 Das alles aber wird offenbar, wenn's vom Licht aufgedeckt wird;
14 denn alles, was offenbar wird, das ist Licht. Darum heißt es: Wach auf, der du schläfst, und steh auf von den Toten, so wird dich Christus erleuchten.
15 So seht nun sorgfältig darauf, wie ihr euer Leben führt, nicht als Unweise, sondern als Weise,
16 und kauft die Zeit aus, denn die Tage sind böse.
17 Darum werdet nicht unverständig, sondern versteht, was der Wille des Herrn ist.
18 Und sauft euch nicht voll Wein, woraus ein unordentliches Wesen folgt, sondern lasst euch vom Geist erfüllen.
19 Ermuntert einander mit Psalmen und Lobgesängen und geistlichen Liedern, singt und spielt dem Herrn in eurem Herzen
20 und sagt Dank Gott, dem Vater, allezeit für alles, im Namen unseres Herrn Jesus Christus.

Epheser 5,10-20


 

 

Tun, was Gott wohlgefällt, und bewusstes Meiden der Finsternis lässt das Licht des HERRN in und durch uns leuchten (V. 10-14). Weise Lebensführung lässt uns die Zeit für den HERRN auskaufen; «denn es ist böse Zeit.»
«Versteht, was der Wille des Herrn ist ... lasst euch vom Geist erfüllen ... ermuntert einander ... singt dem Herrn ... sagt Dank Gott allezeit» (V. 17-20). Welch herrliche Kennzeichen von erweckten Gläubigen.

Radio Freundes-Dienst sendet klare Botschaften, die im Wort Gottes gegründet sind und den Herrn Jesus Christus als Zentrum haben, und geistliche Lieder. Wir preisen den HERRN für diese Möglichkeit, viele Menschen kompromisslos mit dem Evangelium zu erreichen. Möge der HERR gerade in diesen Tagen besonders die Herzen berühren und reiche Ewigkeitsfrucht schenken. Unsere Sender rund um die Uhr (Sat Astra., Web, Internet, Telefon, App, in der Schweiz auch DAB+) wie auch unsere Sendungen über verschiedene Stationen sind eine große Herausforderung bezüglich Kräften, Zeit und finanziellen Mitteln. Wir bitten den HERRN um Seine Hilfe und Sein Eingreifen auch fürs Jahresende. Bitte betet um noch mehr Hörerinnen und Hörer und viele Bekehrungen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.