Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2017 / Juli 2017 / für Sonntag den 16.07.2017

für Sonntag den 16.07.2017

Gott ist treu, durch den ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes Jesus Christus, unseres Herrn.

(1. Korintherbrief 1,9)

1 Paulus, berufen zum Apostel Christi Jesu durch den Willen Gottes, und Sosthenes, unser Bruder,

2 an die Gemeinde Gottes in Korinth, an die Geheiligten in Christus Jesus, die berufenen Heiligen samt allen, die den Namen unsres Herrn Jesus Christus anrufen an jedem Ort, bei ihnen und bei uns:

3 Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus!

4 Ich danke meinem Gott allezeit euretwegen für die Gnade Gottes, die euch gegeben ist in Christus Jesus,

5 dass ihr durch ihn in allen Stücken reich gemacht seid, in aller Lehre und in aller Erkenntnis.

6 Denn die Predigt von Christus ist in euch kräftig geworden,

7 sodass ihr keinen Mangel habt an irgendeiner Gabe und wartet nur auf die Offenbarung unseres Herrn Jesus Christus.

8 Der wird euch auch fest erhalten bis ans Ende, dass ihr untadelig seid am Tag unseres Herrn Jesus Christus.

9 Denn Gott ist treu, durch den ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes Jesus Christus, unseres Herrn.

1.Korinther 1,1-9

 

Wissen wir, was solche Berufung bedeutet?
1. Wir wünschen unseren Glaubensgeschwistern Segen (V. 3).
2. Wir danken dem HERRN, dass Gläubige geistlich reich werden in
    Christus (V. 4-5).
3. Das Wort Gottes wirkt in uns kräftig.
4. Wir warten auf das Kommen des HERRN und haben volle Gewissheit: Jesus Christus wird uns fest erhalten auf Seinen Tag. Er ist treu (V. 8-9).

Vor kurzem schrieb ein Hörer von Radio Freundes-Dienst: «Ihr Sender ist wirklich ein Endzeitradio und weist klar auf die Wiederkunft Jesu Christi hin.» Gepriesen sei der HERR, dass wir durchs Radio über Satellit, Internet, Webradio, App, Telefon und in der Schweiz auch über DAB+ vielen Menschen zurufen können: Jesus kommt bald! Seid bereit!
Wir danken dem lebendigen Gott, dass Er diesen Dienst bis hierher ermöglicht hat und dass wir das Wort Gottes in Klarheit weltweit ausstrahlen können.
Bitte betet um Gottes mächtiges Wirken. Möge Er Ungläubige zur Buße führen und Gläubige erwecken.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.