Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2017 / Juli 2017 / für Sonntag den 30.07.2017

für Sonntag den 30.07.2017

Zum Frieden hat euch Gott berufen.

(1. Korintherbrief 7,15)

10 Den Verheirateten aber gebiete nicht ich, sondern der Herr, dass die Frau sich nicht von ihrem Manne scheiden soll

11 - hat sie sich aber geschieden, soll sie ohne Ehe bleiben oder sich mit ihrem Mann versöhnen - und dass der Mann seine Frau nicht verstoßen soll.

12 Den andern aber sage ich, nicht der Herr: Wenn ein Bruder eine ungläubige Frau hat und es gefällt ihr, bei ihm zu wohnen, so soll er sich nicht von ihr scheiden.

13 Und wenn eine Frau einen ungläubigen Mann hat und es gefällt ihm, bei ihr zu wohnen, so soll sie sich nicht von ihm scheiden.

14 Denn der ungläubige Mann ist geheiligt durch die Frau und die ungläubige Frau ist geheiligt durch den gläubigen Mann. Sonst wären eure Kinder unrein; nun aber sind sie heilig.

15 Wenn aber der Ungläubige sich scheiden will, so lass ihn sich scheiden. Der Bruder oder die Schwester ist nicht gebunden in solchen Fällen. Zum Frieden hat euch Gott berufen.

16 Denn was weißt du, Frau, ob du den Mann retten wirst? Oder du, Mann, was weißt du, ob du die Frau retten wirst?

1.Korinther 7,10-16

 

Gott lässt eine Ehescheidung weder für Mann noch Frau zu (V. 10-11). Der Ungläubige wird durch den gläubig Gewordenen gesegnet (vgl. Apg. 16,31). Dies gilt aber nicht, wenn ein Gotteskind sich mit einem Ungläubigen verehelicht (vgl. 2. Kor. 6,14-15). Will der ungläubige Ehepartner scheiden, so ist der Gläubige frei. Wir sind zum Frieden berufen und zur Errettung kostbarer Seelen (V. 15-16).

Die Botschaft des Friedens im Herrn Jesus Christus verkündigt Radio Freundes-Dienst in Wort und Lied rund um die Uhr. Viele Menschen berichten, dass sie durch das Wort Gottes und die geistlichen Lieder innerlich zur Ruhe kommen und den Frieden Gottes erleben. Wir preisen den HERRN für diese wunderbare missionarische Möglichkeit, damit noch viele kostbare Seelen die Errettung im Sohn Gottes finden und annehmen. Der HERR wirkt und segnet. Bitte betet für die Verkündiger bei Radio Freundes-Dienst, insbesondere für Josef und Samuel Schmid, sowie für die gesamte FD-Radiomission.

 

 


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.